Quicktraining - Torschuss - Mit Pass und Ballannahme

Level: einfach | mittel

Passspiel und die Ballkontrolle, Kurzpässe mit Drehungen, Doppelpässe, Ballkoordination vom Feinsten

Trainingseinheit Torschuss - Mit Pass und Ballannahme

Spieler: ab 5
Bälle: 1 Ball pro Spieler
Hilfsmittel: 1 Tor, 3 Markierungen

AnimationPDF
Einleitung:DoppelhutPDF
Warm Up:FlipperPDF
Hauptteil:Doppelpass 1PDF
Hauptteil:RückenpassPDF
Schluss:Abschlussspiel
Trainingshilfsmittel für Trainer und Vereine

Warm Up

Das Warm Up nutzen wir als Einstimmung aufs Thema "Torschuss mit Pass". Viele Kurzpässe mit Drehungen und Doppelpässe sind die wichtigsten Inhalte der ersten Übung. Intensiver wird der Ablauf, wenn du weitere Übungsfelder aufbaust. Idealerweise trainieren 4 Spieler pro Gruppe, dann sind die Anforderungen sehr hoch. Passe die Abstände dem Leistungsvermögen deiner Spieler an. Oft ist es schwieriger und technisch schwieriger die Entfernungen zu verringern.

Anschließend folgt eine kleine Ruhephase, wir flippern. Ballkoordination vom Feinsten und wir empfehlen dieses "Warm Up" über viele Trainingseinheiten zu integrieren, die Ballbehandlung wird sich so schnell und deutlich verbessern.

Hauptteil

Was wir im Warm Up schon angedeutet haben, kommt jetzt zum Tragen. Doppelpässe und Ballmit- und Ballannahmen mit interessanten Laufwegen bis zum Torschuss. Dieses Übung länger laufen lassen, damit sie sich richtig einschleift.

Im zweiten Übungsablauf werden das Passspiel und die Ballkontrolle schwieriger. Der Pass in den Rücken ist nicht immer leicht zu timen und der Ball verschwindet einen Moment aus dem Blickfeld des Passempfängers. Um beim Torschuss erfolgreich zu sein, müssen die Abläufe sitzen.