Training und Spaß müssen sich nicht ausschließen. Diese Traininsgeinheit wird bei deinen Spielern gut ankommen.


Zurück zum Menü Trainingseinheiten zurück zum Menü Trainngseinheiten

Traingseinheiten Torschuss

3. Torschuss mit Spaß

 
 

Sämtliche Trainingsinhalte als PDF (640KB)

 

Einzelne Trainingsübungen

(Bei Klick öffnet sich ein neues Fenster)

   

Übung als Animation

 

Übung als PDF

Warm Up 1:

 

Soccerdrills - Warm Up - 006a-c

 

Reihenlauf (223KB)

Hauptteil 1:

 

Soccerdrills - Torschuss - 019a-c

 

Volley + More (207KB)

Hauptteil 2:

 

Soccerdrills - Torschuss - 035a-e

 

Hauptsache = Tor (199KB)

Hauptteil 3:

 

Soccerdrills - Ballgefühl - 011

 

Stafettentor (232KB)

Schlussteil:

 

Abschlussspiel

   
 
 
 

Level:

Wichtig ist der Torerfolg  

Spieler:

ab 8 + Torwart

 

Hilfsmittel:

4 Hütchen, 1 Stange, 1 Tor

 

Anzahl Bälle:

1 Ball pro Spieler

 

Warm Up

Der Begriff "Spaßtraining" wird oft völlig falsch definiert, denn "Spaß" schließt "Lernerfolg" nicht aus und in dieser Trainingseinheit sowieso nicht. Solche Einheiten sind wichtig, denn man sie kurzfristig anbieten, wenn es wieder einer dieser Tage ist, wo nichts funktionieren will.
Wir starten mit dem "Reihenlauf" der im "Reißverschluss" endet. Die Spieler holen sich hier ihr Erfolgserlebnis für die weiteren Übungen.

Hauptteil

"Volley + More" sieht viel einfacher aus, als es ist. Du wirst schon sehen was passiert, oder probier es selbst aus. Spaß ist garantiert und ob die Bälle immer da landen, wo sie hin sollen? Du wirst schon sehen. Als Angreifer hat man nur ein Ziel: den Torerfolg! Schönheit spielt da keine Rolle und das kann man trainieren. Egal wie der Ball auch kommt, er muss ins Tor! Im Endstadium dieser Übung kann der Werfer den Ball -egal wie- in Richtung Angreifer werfen.
Zum Abschluss machen wir es schwerer und fordern unsere Spieler zu einer Kombination heraus. Ob das jetzt eine "Torschussübung" ist, keine Ahnung, aber der Ball soll am Ende im Tor landen.


Zurück zum Menü Trainingseinheiten zurück zum Menü Trainngseinheiten

Diese Auswahl an Fußballübungen weiterempfehlen:

  • Fußballtraining Facebook
  • Twitter
  • Google Plus Fußballtraining
  • Fußballtraining RSS-Feed
  • Youtube Soccerdrills
  • Fußballtraining-News

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Kernkompetenzen einer neuen Trainergeneration
Powercoaching - Die Kernkompetenzen einer neuen Trainergeneration

Ein E-Book der Spitzenklasse - exklusiv nur hier

Ein Fußballtrainer muss vieles können: Das Team führen, motivieren und er muss Visionen haben. Die neue Trainergeneration hat noch viele zusätzliche Kernkompetenzen und andere sind weggefallen, denn sie gehören in die Mottenkiste der Traineraufgaben.


Folge dem Link und lese die dir die weiteren Inhalte dieses E-Books durch, einen Link zu einer Leseprobe findest du dort auch. Informiere dich über die Kernkompetenzen der modernen Trainer.

Mit Freistößen zum Torerfolg
33 Freistoßtricks im Fußball

Mit Freistößen zum Torerfolg

Auch Trainer können an Torerfolgen beteiligt sein ... indirekt. Wo geht das besser, als bei Freistößen?


Du lieferst die Ideen und deine Spieler setzen das erfolgreich um. Mit wirklich guten Grafiken kannst du deinem Team bis zu 33 Freistoßtricks vermitteln, egal ob indirekt oder direkt.


Und damit du keine Trainingszeit für das Einüben der Tricks verlierst, hier noch ein Tipp: Deine Spieler werden mit Begeisterung etwas Zeit ans Training anhängen und einstudieren, damit im nächsten Spiel das erste Tor aus einem Freistoßtrick fällt.

Fußball von morgen 1. Kinderfussball Fußball von morgen 1. Kinderfussball

Training, Spiel und Betreuung von Bambini, F- und E-/D-Junioren. Offizielles Lehrbuch des DFB

Bewegungsschule, Erlernen der Grundtechniken, Mustertrainingseinheiten, Trainingsorganisation und vieles mehr. Kurz knapp: Jeder Jugendtrainer sollte dieses Buch besitzen. Für jede Altersklasse werden einzelne Ausbildungsabschnitte dargestellt. In drei, der insgesamt sechs Kapiteln findest Du Trainingsmöglichkeiten, die unter Berücksichtung der einzelnen Entwicklungsphasen nicht nur sehr lehrreich sind, sonder auch den Spaß beim Training nicht zu kurz kommen lassen. Weiterhin erhälst Du eine Vielzahl von pädagogischen Tipps, die im Traineralltag unverzichtbar sind.

Das Spielen mit Raum und Zeit
Zonenfussball
Das Spielen mit Raum und Zeit

Wichtige Informationen für Taktiker

Der Zonenfußball beruht auf eigenen Grundsätzen, sei es beim Verteidigen, beim Spielaufbau oder auch beim Angreifen. Dieses Fachbuch ist geeignet für Trainer aller Leistungsklassen und beinhaltet detaillierte und klare Beschreibungen der Grundlagen des Zonenfußballs. Zur Sprache kommt die Meinung vieler Trainer, die sich für den Zonenfußball entscheiden, und zwar bezüglich der Spielfeldaufteilung, der Spielautomatismen und dem Lernprozess. Die detailliert ausgearbeiteten Trainingsformen sind für Trainer ein Hilfsmittel beim Trainieren von: Spielen mit Ballbesitz, schnelle Ballzirkulation, zum Ball orientiertes Decken, Forechecking, Umschalten bei Ballbesitz und Ballverlust.

Zonenfussball