Grundkurs - 4. Abend
Immer weiter...

Kondition/Ausdauer und Kraft haben wir in der Pause getankt...

...und deshalb schafen wir den zweiten Teil mit links

c.) Kondition/Ausdauer

Zweikampf pur
© goleador/Fotolia.com

Kinder, die zwei bis drei Mal pro Woche unter Volldampf 75-90 Minuten trainieren und am Wochenende noch ihr Match spielen, welche ansonsten auch noch viel Radfahren oder gar einen anderen Sport im Verein zusätzlich betreiben, benötigen kein zusätzliches Konditionstraining. Die Trainingszeit kann man effektiver nutzen! Sollte der Platz aber mal nicht bespielbar sein, hat ein Ausdauerlauf den Berg hinauf als Trainingsersatz auch noch keiner C-Jugend geschadet.

d.) Kraft

Zwar hat so manches Kind heutzutage die Spannkraft eines durchschnittenen Flitzebogens, doch abgesehen von den „Schweinsteiger-Oberschenkeln“ müssen Fußballer auch keine wirklichen Kraftpakete sein. Sollte die Muskulatur eines Kindes tatsächlich an bestimmten Stellen erkennbar zu schwach ausgebildet sein und der Rücken krumm, so kann man natürlich Kräftigungsübungen dafür machen (z.B. die Tiefe Kniebeuge, Übungen zur besseren Haltung etc.). Grundsätzlich sollte das eigene Körpergewicht des Kinders dafür völlig ausreichen. Mit zusätzlichen Gewichten wird beim Fußballtraining nicht gearbeitet, zumindest nicht, solange sich der Jugendliche noch im Wachstum befindet. Wenn ein Sechzehnjähriger später hoch spielt, klar, dann geht er auch zusätzlich zum normalen Training in die „Muckibude“.

Grundsätzlich ist es hilfreich, wenn die jungen Fußballer noch zusätzlich schwimmen, tanzen oder zur Leichtathletik gehen. Bei Mädchen ist klar erkennbar, dass sie in der Regel toll schießen können und besonders zweikampfstark sind, wenn sie gleichzeitig noch beim Judo sind.

Aufgabe 14:
Lies diese beiden WIKIPEDIA-Einträge, um dich generell über Konditions- und Intervalltraining zu informieren:

Konditionstraining
Intervalltraining

Damit ist auch unser 4. Abend beendet. jetzt ist es wieder an der Zeit, unsere Testfragen zu lösen. Viel Erfolg und wir sehen uns am 5. Abend.

Login überspringenTeilen überspringen

Teilen

Werbung überspringen

Werbung