Aufbaukurs - 6. Abend: Optimale Spieldurchführung

Der 6. Abend des Aufbaukurses widmet sich der optimalen Durchführung von Spielen und Turnieren

Der Trainer muss sein Team allerdings ja nicht nur möglichst optimal trainieren, er begleitet und betreut es auch bei Spielen und Turnieren. Was ist dabei genau zu beachten?

Der kluge Trainer hat zunächst einmal eine ganze Reihe von wichtigen Informationen, Papieren und Dingen am besten grundsätzlich immer bei sich, darunter fallen Geld für den Schiedsrichter, Telefonnummern (Handynummern) der Spieler, anderen Trainer; Staffelleiter und Schiedsrichter, Meldebogen, Handy, Pfeife, Turnierspielplan, feuchter Lappen für zu glatte Hallenschuhe, Mülltüte für dreckige Wäsche, Ballpumpe, Erste-Hilfe-Set, Ersatz-Stutzen, Ersatz-Torwarthandschuhe, Anwesenheitsliste, Trainingsplan, Terminübersicht (mit Geburtstagen), Anträge, Spielpläne, Platzbelegungspläne, Stoppuhr, Leibchen, Hütchen und was ihm sonst die Erfahrungen so gelehrt haben.

Wenn man selbst ein internes Trainingsturnier oder gar ein Einladungsturnier veranstalten möchte, so gibt es dafür seit Jahren diese kostenlose Software: Turnierplaner

Aufgabe 12:   Der Spielbetrieb: Was sind die Aufgaben des Trainers...:

a.) vor dem Spiel oder Turnier?

b.) nach dem Eintreffen?

c.) während der Begegnung?

d.) in der Halbzeitpause?

e.) nach der Begegnung?

f.) wieder Zuhause?

Bitte mache dir ein paar warme Gedanken dazu, dann blättere bitte zu den Lösungen weiter!

Login überspringenTeilen überspringen

Teilen

Werbung überspringen

Werbung