Aufbaukurs - 2. Abend: Kinderfußball (F/U9)
Antworten (F/U9)

Lösung zu Aufgabe 6:   Plane eine F-Jugend-Trainingseinheit wie die gerade oben erläuterte Muster-Trainingsstunde zu dem Schwerpunkt „Torschuss“. Du hast 12 Kinder bei bestem Wetter draußen und alle Hilfsmittel, die du brauchst.

Individuelle Lösungen!

Aber es sollte mit ca. 20 Minuten Begrüßung und Aufwärmen bzw. Austoben beginnen, am besten sollte der Trainer auch schon etwas mit den Kindern machen, wobei sie kurze Strecken rennend den Ball am Fuß haben (z.B. „British Bulldog“, „Ticken“ ohne Ball oder „Chinesische Mauer“ mit Ball).

Der ca. dreißigminütige Mittelteil sollte einen parallelen Aufbau für das eigentliche Schusstraining enthalten, da die Kinder ansonsten bis zum nächsten Schuss viel zu lange warten müssen und natürlich auch den schwachen Fuß immer berücksichtigen. (Gibt es nur ein einziges Jugendtor, dann spielt beispielsweise die Hälfte in der Zeit zunächst 3 gegen 3, nach 10-15 Minuten werden dann die Aufgaben getauscht.)

Die 25 Minuten des Schlussteils sind freies Spiel 6 gegen 6 mit wechselnden Torhütern, bei dem der Torschuss aus mehr als 10 Metern beispielsweise als doppeltes Tor zählen könnte bzw. gute Torschüsse vom Trainer heute mal besonders gelobt werden.

 

Aufgabe 7:  Schaue dir mindestens eine DFB-Muster-Trainingsstunde für die F-Jugend in der Halle sowie eine für den Sportplatz genau an: DFB

Zusatzaufgabe: Gib den F-Jugendtrainer! Wenn du irgendwie kannst, suche die eine F-Jugend-Mannschaft und halte dort einmal eine Trainingseinheit, um deinen Erfahrungsschatz mit jüngeren Grundschulkindern zu erweitern.

Lösung zu Aufgabe 7: Individuelle Lösungen

Damit ist auch der 2. Abend im Aufbaukurs Kinderfußball beendet. Weiter geht es mit der E-Jugend (U10/U11) und langsam wird es Fußball. Löse aber zuerst unsere Testfragen zu diesem Abend.

Login überspringenTeilen überspringen

Teilen

Werbung überspringen

Werbung