061

Fußballtraining - Zweikampf - Zweikampfwechsel

Übungsablauf

Du bist im Ablauf die Schlüsselperson. Deutliche Kommandos und gutes Timing, so wird diese Übung ein Highlight.
Schwierig für den Trainer, denn er muss immer darauf achten, dass die gerufenen Nummern nicht schon auf dem Feld sind und ein gutes Auge für den idealen Moment des Kommandos haben. So hat der Trainer endlich mal eine Aufgabe und darf konzentriert dabei sein ;-)
Beschreibung:
Markiere ein Übungsrechteck. Je kleiner, desto intensiver werden die Zweikämpfe sein.
Auf zwei Seiten postieren wir gegenüberliegend jeweils drei Spieler, die von 1 bis 3 nummeriert werden. Beim Übungsstart befindet sich aus jeder Gruppe ein Spieler im Übungsrechteck. Ein Spieler mit Ball und der andere Spieler versucht, den Ball zu erobern. Lasse den Zweikampf einige Zeit laufen und rufe dann zwei Nummern. Die erste Nummer betrifft in der Animation unsere schwarzen Spieler, die zweite die Gelben. Der Spieler, der beim Kommando den Ball führt, passt auf den sich anbietenden Spieler aus seinem Team. Der nächste Zweikampf kann nun beginnen.
Sollte der Ball das Rechteck verlassen, starte die Übung erneut.

Variationen

- Der Trainer ruft nur eine Zahl, der Spieler mit Ballbesitz bleibt im Feld.

Fußballtrainer Tipps

- Klare, deutliche Kommandos.
- Lasse die Zweikämpfe nicht zu lange laufen.

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6
Maximum Gruppengröße: 12
Material: 4 Bodenmarkierungen, ausreichend Bälle.
Feldgröße: Je kleiner das Feld, desto schwieriger die Zweikämpfe.

Diese Fußballübung weiterempfehlen:

Fußballschule Zweikampf

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Fußball von morgen 1. Kinderfussball Fußball von morgen 1. Kinderfussball

Training, Spiel und Betreuung von Bambini, F- und E-/D-Junioren. Offizielles Lehrbuch des DFB

Bewegungsschule, Erlernen der Grundtechniken, Mustertrainingseinheiten, Trainingsorganisation und vieles mehr. Kurz knapp: Jeder Jugendtrainer sollte dieses Buch besitzen. Für jede Altersklasse werden einzelne Ausbildungsabschnitte dargestellt. In drei, der insgesamt sechs Kapiteln findest Du Trainingsmöglichkeiten, die unter Berücksichtung der einzelnen Entwicklungsphasen nicht nur sehr lehrreich sind, sonder auch den Spaß beim Training nicht zu kurz kommen lassen. Weiterhin erhälst Du eine Vielzahl von pädagogischen Tipps, die im Traineralltag unverzichtbar sind.

DFB Fußballtraining Special
DFB - Fußballtraining-Special - Trainieren mit E- und D-Junioren

Ideen, Konzepte und Know-how für die Trainingspraxis

Dieses Fußballtraining-Special liefert nicht nur das Grundwissen für Fußballtrainer zum Training mit E- und D-Junioren.


Wie kann ich als Trainer gezielt Schwerpunkte bei der Vermittlung von Trainingseinheiten anbieten, wie biete ich Techniktraining effektiv und mit Spaß an? Hinzu kommen viele weitere Praxistipps und insgesamt 20 komplette Trainingseinheiten für die Altersklassen.

Modernes Passspiel - Der Schlüssel zum High-Speed-Fußball
Modernes Passspiel - Der Schlüssel zum High-Speed-Fußball

Autoren: Peter Hyballa, Hans-Dieter te Poel

Es ist schon eine tolle Leistung ein Buch zum Fußballtraining herauszubringen, das so viel Resonanz und positive Kritik entwickelt.


Peter Hyballa und Hans-Dieter te Poel haben ein Konzept entwickelt, dass dein Team den schnellen Fußball spielen lässt, wenn du dich darauf einlässt. Tolle Übungen, exakte Erläuterungen und dazu passend sehr gute Grafiken, unterstützen bei der gezielten und effektiven Umsetzung des High-Speed-Fußballs.


Dieses Buch ist mit 416 Seiten ein Werk, das dich in deiner Trainerarbeit über Jahre begleiten wird.

Koordination im Fußball - Neue Trainingsformen

Erfolgreich neue Trainingsinhalte im Koordinationstraining umsetzen

Die Autoren Buschmann, Bussmann und Pabst befassen sich mit in Werken intensiv mit dem Koordinationstraining im Fußball. "Koordination im Fußball - Neue Trainingsformen" liegt bereits in der zweiten Auflage vor.


Exakt werden die Übungsaufbauten beschrieben und die Abläufe grafisch übersichtlich dargestellt und umfassend und trotzdem leicht verständlich beschrieben. Der Inhalt führt zu wichtigen Lernzielen wie die Laufkoordination, koordinative Übungsformen im Dribbling, Passtraining, Torschussübungen und natürlich die Ballkontrolle. Zusätzlich sind nicht nur die Elemente Bewegungs- und Ballgeschicklichkeit mit tollen Fotos detailliert unterlegt.