028

Fußballtraining - Zweikampf - Blocker

Übungsablauf

Diese Übung wurde uns von einem Trainer aus dem US-Soccer empfohlen. Mit dem Kollegen erarbeiten wir zur Zeit eine umfangreichere Trainingseinheit zum Taktiktraining.
Diese Zweikampfeinheit fordert auch den Torwart. Deshalb verlegen wir das Übungsfeld dicht vors Tor. Die Spieler dürfen dabei gerne versuchen den Torwart auszuspielen.
Ohne agressives Verteidiugungsverhalten wird diese Übungseinheit nicht funktionieren, dessen musst Du Dir bewusst sein.
Beschreibung der Übung:
Spieler Rot steht mit dem Rücken zum Tor und legt den Ball auf den frontal zu ihm postierten Spieler Blau ab. Anschließend umläuft er das neben ihm platzierte Hütchen, um dann aggressiv zu verteidigen. Der zweite -weiter vom Tor entfernte- Spieler Blau läuft zwischenzeitlich in Richtung Tor und erhält einen Pass. Er versucht, wie auch immer, ein Tor zu erzielen.

Variationen

- Ablauf von der anderen Übungsseite.
- Der Pass vors Tor muss direkt verwandelt werden.

Fußballtrainer Tipps

- Intensives Zweikampfverhalten fordern!

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 3 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 9 + Torwart
Material: Mindestens 1 Ball, 1 Tor, Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Dicht vor dem Tor, um Zweikämpfe und den schnellen Torabschluss zu fördern.

Diese Fußballübung weiterempfehlen:

Fußballschule Zweikampf

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Fußballtaktik - Grundordnungen und Spielsysteme

4-4-2-, 4-3-3, Doppelsechs, Vierer- oder Dreierkette ... entscheide dich!

Diese DVD wurde in Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsleistungszentrum der SpVgg Unterhaching professionell konzipiert und zeigt dir, wie und wann du die erfolgreichste Taktik für dein Team um- und einsetzen kannst.


Defensive und offensive Grundordnungen, - 4-4-2 (flach & Raute), 3-5-2, 3-4-3, 4-2-3-1, 4-3-3, 4-1-4-1, taktische Umstellungen, effektiv Reagieren, richtig Verschieben, Überzahlsituationen kreieren, Unterzahlsituationen vermeiden und perfekte Raumaufteilung, all dies findest du auf dieser DVD übersichtlich und praxisnah dargestellt zu einem fantastischen Preis von nur 19,99 €.

Bei den F-Junioren geht es ganz langsam los mit dem "richtigen" Fußball. Aber wo liegen die Lernziele, welche Trainingsinhalte sind jetzt wichtig?


Viele altersgerechte Wettkämpfe, erste wichtige Technikübungen, diese DFB-DVD bietet neben vielen wertvollen Tipps im Umgang mit den Kids, die richtigen Trainingsinhalte für diese Altersklasse.


Ein Kindertrainer kommt an dieser DVD nicht vorbei.

Wer glaubt, Tricks werden nur trainiert um erfolgreich täuschen zu können ... der irrt.


Mit einem großen Trick-Repertoir ist ein Spieler zwar erfolgreicher im Zweikampf, er wird aber auch durch das Trainieren von Täuschungen seine Ballbeherrschung enorm verbessern und damit sein gesamtes fußballerisches Können.


In jeder Altersklassen gehört das trainieren von Tricks dazu, niemand lernt jemals vollständig aus. Diese vom DFB herausgegebene DVD ist nicht nur etwas für Könner, sie wendet sich mit tollen Sequenzen und Erläuterungen an jeden Leistungsstand. Vom leichten Einstieg in eine Täuschung bis zur Perfektion, so lernt man Tricks.

Mit Freistößen zum Torerfolg
33 Freistoßtricks im Fußball

Mit Freistößen zum Torerfolg

Auch Trainer können an Torerfolgen beteiligt sein ... indirekt. Wo geht das besser, als bei Freistößen?


Du lieferst die Ideen und deine Spieler setzen das erfolgreich um. Mit wirklich guten Grafiken kannst du deinem Team bis zu 33 Freistoßtricks vermitteln, egal ob indirekt oder direkt.


Und damit du keine Trainingszeit für das Einüben der Tricks verlierst, hier noch ein Tipp: Deine Spieler werden mit Begeisterung etwas Zeit ans Training anhängen und einstudieren, damit im nächsten Spiel das erste Tor aus einem Freistoßtrick fällt.