011

Fußballtraining - Zweikampf - Tandem - Doppeln

Übungsablauf

Rückraumsicherung durch das Doppeln des Angreifers. Um dies anschaulich zu beschreiben, nennen wir die Abwehrformation "Tandemverteidigung". Die beiden Abwehrspieler versuchen, den Angreifer durch die Bildung eines Tandems am Durchbruch zu hindern. Schaue Dir die Animation genau an. Die Verteidiger können den Angreifer nur "doppeln", weil sie sich als Tandem in einer Reihe bewegen. Schüttelt der Angreifer den ersten Verteidiger ab, übernimmt der zweite Abwehrspieler den Ballbesitzer. Der hintere Abwehrspieler kontrolliert immer den Rückraum hinter dem vorderen Verteidiger. Bei Übernahme fällt der Partner in die zweite Reihe des Tandems zurück. Ein Durchbruch des Angreifers wird unmöglich. Der Angreifer versucht erst passiv, dann halbaktiv und später aktiv den Durchbruch. Hat das erste Trio den Angriff beendet starten die nächsten drei Spieler. Aufgabenwechsel bei jedem Durchgang.

Variationen

- Wettkampf - Welche Abwehrspieler lassen in einer bestimmten Zeit kein Tor zu?

Fußballtrainer Tipps

- Dribbling mit Finten.
- Der vordere Abwehrspieler lässt sich schnell zurückfallen.
- Aggressive Abwehrarbeit!

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 3
Maximum Gruppengröße: 12
Material: 1 Ball für drei Spieler, 1 kleines Tor.
Feldgröße: Bis zu einem halben Fußballfeld, damit der Rückraum groß genug ist.

Diese Fußballübung weiterempfehlen:

Fußballschule Zweikampf

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Du möchtest aus deiner Mannschaft ein wirkliches "Team" entwickeln? Dann kommst du an diesem E-Book nicht vorbei.


Deine Spieler werden einige der Übungen nie vergessen und dich werden die Inhalte immer wieder auf deinem Weg als Trainer begleiten. Bei dem E-Book handelt es sich um einen Bestseller und die Übungsform "Naka-Naka" aus Namibia hat schon Kultstatus erreicht. Den Übungsablauf findest du als Leseprobe nach dem Klick auf den Link.


Das ist aber nur ein Ablauf, weitere 21 Teambuilding-Übungen und Spiele findest du im E-Book.

DVD - Koordinationstraining für Schule und Verein
DVD: Koordinationstraining für Schule und Verein

Fast zwei Stunden Laufzeit - Für alle Altersklassen

Diese DVD ist vollgepackt mit vielen Übungen zum Koordinationstraining . Die Inhalte sind sowohl für das Training auf dem Feld oder in der Halle geeignet.


Koordinatives Aufwärmen, viele Tempowechsel, Stangendreiecke, Parcours mit Stangen und Reifen und vieles mehr, werden toll dargestellt und ausführlich erklärt.


Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, diese DVD ist eine Fundgrube, die keine Wünsche offen lässt. Weitere Infos erhältst du nach dem Klick auf den Link.

Wer glaubt, Tricks werden nur trainiert um erfolgreich täuschen zu können ... der irrt.


Mit einem großen Trick-Repertoir ist ein Spieler zwar erfolgreicher im Zweikampf, er wird aber auch durch das Trainieren von Täuschungen seine Ballbeherrschung enorm verbessern und damit sein gesamtes fußballerisches Können.


In jeder Altersklassen gehört das trainieren von Tricks dazu, niemand lernt jemals vollständig aus. Diese vom DFB herausgegebene DVD ist nicht nur etwas für Könner, sie wendet sich mit tollen Sequenzen und Erläuterungen an jeden Leistungsstand. Vom leichten Einstieg in eine Täuschung bis zur Perfektion, so lernt man Tricks.

Heft - Die Kunst des Angriffsfußballs 2
Heft: Die Kunst des Angriffsfußballs 2

Passkombinationen, mit Spiel in die Tiefe und Torschuss

Dieses Heft enthält, grafisch aufgearbeitet, enthält die Übungen aus dem Video 2 zur DVD "Die Kunst des Angriffsfußballs 1+2", ist aber auch ohne die DVD nutzbar.


Es enthält aber nicht nur 33 präzise beschriebene Top-Übungen, viele theoretische Fragen zum Trainingsablauf werden zusätzlich beantwortet. Das Verbinden von umfangreichen Übungsabläufen mit Torschüssen, wie gestaltet der Trainer seine Torschussübungen motivierend für die Spieler, wie überträgt man den Spiel-Stress und -Druck ins Training oder, wie bringen wir mehr Zeit- und Präzisionsdruck in die Abläufe?