069

Fußballtraining - Aufwärmen - Drill-Risk

Übungsablauf

Diese Übung hat einen Haken. Wenn die Spieler nicht auf ihre Laufwege achten, trocknet eine Gruppe ganz schnell aus, es fehlen dann die Spieler.

Deshalb sind die Spieler gefordert dieser Einheit ihren Stempel aufzudrücken und dazu müssen sie klug über ihre Laufwege entscheiden. Je kleiner die Übungsgruppen sind, desto schwieriger wird das. Kopfarbeit beim Aufwärmen, hoffentlich geht das gut.
Beschreibung:
Ein Dreieck wird markiert und mittig im Dreieck ein Hütchen aufgestellt. An jeder Ecke des Dreiecks wird eine Gruppe platziert. Die Positionen sollten bei Übungsstart jeweils von mindestens zwei Spielern besetzt sein. Der Ballbesitzer dribbelt in Hütchenrichtung und passt immer in die schräg gegenüberliegende Gruppe, niemals seitlich zurück. Die Spieler entscheiden nach dem Pass selbständig, welcher Gruppe sie sich anschließen, nur zurück in ihre Ausgangsgruppe dürfen sie nicht.
Eine Besonderheit gilt für die Gruppe am oberen Ende unseres Animations-Dreiecks. Die Spieler haben dort zwei Passwege und das ist anders als in den beiden anderen Gruppen.

Variationen

- Mehrere Bälle im Spiel bei größeren Gruppen (schwer!).
- Verschiedene Dribbel- und Passtechniken.

Fußballtrainer Tipps

- Tempo erhöhen.
- Warne die Spieler vor dem "Austrocknen" der Gruppen.

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6
Maximum Gruppengröße: 12
Material: 3 Bodenmarkierungen, 1 Hütchen, 1 Ball.
Feldgröße: Auch hier lässt sich die Feldgröße variabel gestalten, je nach Leistungsstand.

Diese Fußballübung weiterempfehlen:

Soccerdrills.de ® - Fußballtrainingsübungen Aufwärmen

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Fußballtorwart - Das neue Training
Fußballtorwart - Das neue Training

Das Torwarttraining für die Trainingspraxis

Drei Autoren haben diese Buch konzipiert, mit Torwarttraining für sämtliche Altersklassen ab der E-Jugend.


Jürgen Wallraff, Heinz-Willi Gerards und Klaus Bischops vermitteln in diesem Buch nicht nur Trainingsinhalte für die Grundtechniken und weiterführenden Techniken, sie zeigen auch Fehlerkorrekturen auf.


Zum Inhalt gehören auch ein großer Trainingspraxisteil mit vielen Übungen. Tolle Erklärungen und viele Fotos und Grafiken runden dieses Buch ab.

DFB Fußballtraining Special
DFB - Fußballtraining-Special - Trainieren mit E- und D-Junioren

Ideen, Konzepte und Know-how für die Trainingspraxis

Dieses Fußballtraining-Special liefert nicht nur das Grundwissen für Fußballtrainer zum Training mit E- und D-Junioren.


Wie kann ich als Trainer gezielt Schwerpunkte bei der Vermittlung von Trainingseinheiten anbieten, wie biete ich Techniktraining effektiv und mit Spaß an? Hinzu kommen viele weitere Praxistipps und insgesamt 20 komplette Trainingseinheiten für die Altersklassen.

Der Traineralltag erfordert ständige, gezielte Trainingsplanung für jede Altersklasse. Im Buch findet jeder C-Junioren-Trainer schnell, unkompliziert, maßgeschneidert und praktikabel die entsprechenden Inhalte.


46 Trainings- und Spielformen, mit Tipps zum Aufbau, wichtigen Hinweisen zur Übungsorganisation und Trainingsschwerpunktübersicht, sorgen für altersgerechte Trainingsinhalte. Zusätzlich gibt es noch viele weitere, wichtige Informationen für Trainer von C-Junioren.

Koordination im Fußball - Neue Trainingsformen

Erfolgreich neue Trainingsinhalte im Koordinationstraining umsetzen

Die Autoren Buschmann, Bussmann und Pabst befassen sich mit in Werken intensiv mit dem Koordinationstraining im Fußball. "Koordination im Fußball - Neue Trainingsformen" liegt bereits in der zweiten Auflage vor.


Exakt werden die Übungsaufbauten beschrieben und die Abläufe grafisch übersichtlich dargestellt und umfassend und trotzdem leicht verständlich beschrieben. Der Inhalt führt zu wichtigen Lernzielen wie die Laufkoordination, koordinative Übungsformen im Dribbling, Passtraining, Torschussübungen und natürlich die Ballkontrolle. Zusätzlich sind nicht nur die Elemente Bewegungs- und Ballgeschicklichkeit mit tollen Fotos detailliert unterlegt.