040

Fußballtraining - Aufwärmen - Color Cones

Übungsablauf

Jetzt beginnt diese Übung richtig. Die Spieler folgen nicht mehr ihrem Pass, sondern schließen sich der anderen Gruppe an, indem sie zum gleichfarbigem Hütchen auf die andere Seite laufen. Bei der Einstiegsübung hatte ich es schon erwähnt: Keine farbige Hütchen vorhanden? Nummeriere die Hütchen jeweils von 1 - 4 durch. In der Animation haben wir die Übung nicht durchlaufend dargestellt, damit der Ablauf erkennbar bleibt.
Beispiel: Der Spieler am blauen Hütchen läuft, nach seinem Passspiel, zum blauen Hütchen auf die andere Übungsseite.
So geht’s:
Die Spieler passen den Ball gegen den Uhrzeigersinn ums Quadrat. Sie folgen nicht ihrem Pass, sondern schließen sich jeweils der Gruppe am gleichfarbigen Hütchen auf der anderen Übungsseite an.

Variationen

- Verschiedene Passtechniken.
- Passspiel im Uhrzeigersinn.
- Laufen vom blauen Hütchen zum roten Hütchen und von Grün nach Gelb. Viele weiteren Farbenspiele sind möglich.

Fußballtrainer Tipps

- Immer beidbeinig trainieren!

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 16
Maximum Gruppengröße: ?
Material: Ein Ball pro Gruppe, farbige Hütchen.
Feldgröße: Abstand der Hütchen zueinander 5 - 7 Meter.

Diese Fußballübung weiterempfehlen:

Soccerdrills.de ® - Fußballtrainingsübungen Aufwärmen

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Fußballtorwart - Das neue Training
Fußballtorwart - Das neue Training

Das Torwarttraining für die Trainingspraxis

Drei Autoren haben diese Buch konzipiert, mit Torwarttraining für sämtliche Altersklassen ab der E-Jugend.


Jürgen Wallraff, Heinz-Willi Gerards und Klaus Bischops vermitteln in diesem Buch nicht nur Trainingsinhalte für die Grundtechniken und weiterführenden Techniken, sie zeigen auch Fehlerkorrekturen auf.


Zum Inhalt gehören auch ein großer Trainingspraxisteil mit vielen Übungen. Tolle Erklärungen und viele Fotos und Grafiken runden dieses Buch ab.

Erfolgreiches Training im Mädchen- und Frauenfußball
Erfolgreiches Training im Mädchen- und Frauenfußball

Sehr umfangreiche Übungssammlung mit 57 Übungen und unzähligen Varianten

Auf einen wichtigen Unterschied zwischen dem weiblichen und dem männlichen Fußball, weißt die Autorin Nathalie Bischof bereits in ihrem E-Book "Erfolgsmodell Mädchen- und Frauenfußball" hin.


Diesen Unterschied, die tägliche Trainingspraxis, wird hier umfassend mit 57 Übungen abgearbeitet. Geschickt und übersichtlich wurden im E-Book, die schwierigen Altersmerkmale und Lernziele im Mädchen- und Frauenfußball berücksichtigt, deshalb ist dieses Buch ein unentbehrlicher Ratgeber für die tägliche Trainingspraxis.


Nach dem Klick auf den Link, kannst du dir eine Leseprobe anschauen.

Fußballtaktik - Grundordnungen und Spielsysteme

4-4-2-, 4-3-3, Doppelsechs, Vierer- oder Dreierkette ... entscheide dich!

Diese DVD wurde in Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsleistungszentrum der SpVgg Unterhaching professionell konzipiert und zeigt dir, wie und wann du die erfolgreichste Taktik für dein Team um- und einsetzen kannst.


Defensive und offensive Grundordnungen, - 4-4-2 (flach & Raute), 3-5-2, 3-4-3, 4-2-3-1, 4-3-3, 4-1-4-1, taktische Umstellungen, effektiv Reagieren, richtig Verschieben, Überzahlsituationen kreieren, Unterzahlsituationen vermeiden und perfekte Raumaufteilung, all dies findest du auf dieser DVD übersichtlich und praxisnah dargestellt zu einem fantastischen Preis von nur 19,99 €.

Mit Freistößen zum Torerfolg
33 Freistoßtricks im Fußball

Mit Freistößen zum Torerfolg

Auch Trainer können an Torerfolgen beteiligt sein ... indirekt. Wo geht das besser, als bei Freistößen?


Du lieferst die Ideen und deine Spieler setzen das erfolgreich um. Mit wirklich guten Grafiken kannst du deinem Team bis zu 33 Freistoßtricks vermitteln, egal ob indirekt oder direkt.


Und damit du keine Trainingszeit für das Einüben der Tricks verlierst, hier noch ein Tipp: Deine Spieler werden mit Begeisterung etwas Zeit ans Training anhängen und einstudieren, damit im nächsten Spiel das erste Tor aus einem Freistoßtrick fällt.