040

Fußballtraining - Aufwärmen - Color Cones

Übungsablauf

Die Einstiegsübung zu diesem Warm Up ist einfach. Baue zwei Übungsfelder auf, wobei der Abstand zwischen den Felder dem Abstand zwischen den einzelnen Hütchen entspricht.
Du hast keinen farbigen Hütchen zur Hand? Nummeriere die Hütchen in den Feldern von 1 - 4, dann funktioniert diese Einheit auch in der weiterführenden Variante.
Beschreibung:
Die Spieler passen den Ball gegen den Uhrzeigersinn ums Quadrat. Sie folgen jeweils ihrem Pass und schließen sich der nächsten Gruppe an.

Variationen

- Verschiedene Passtechniken.
- Passspiel im Uhrzeigersinn.

Fußballtrainer Tipps

- Immer beidbeinig trainieren!

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 16
Maximum Gruppengröße: ?
Material: Ein Ball pro Gruppe, farbige Hütchen.
Feldgröße: Abstand der Hütchen zueinander 5 - 7 Meter.

Diese Fußballübung weiterempfehlen:

Soccerdrills.de ® - Fußballtrainingsübungen Aufwärmen

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Modernes Passspiel - Der Schlüssel zum High-Speed-Fußball
Modernes Passspiel - Der Schlüssel zum High-Speed-Fußball

Autoren: Peter Hyballa, Hans-Dieter te Poel

Es ist schon eine tolle Leistung ein Buch zum Fußballtraining herauszubringen, das so viel Resonanz und positive Kritik entwickelt.


Peter Hyballa und Hans-Dieter te Poel haben ein Konzept entwickelt, dass dein Team den schnellen Fußball spielen lässt, wenn du dich darauf einlässt. Tolle Übungen, exakte Erläuterungen und dazu passend sehr gute Grafiken, unterstützen bei der gezielten und effektiven Umsetzung des High-Speed-Fußballs.


Dieses Buch ist mit 416 Seiten ein Werk, das dich in deiner Trainerarbeit über Jahre begleiten wird.

Tausendundneun Spiel- und Übungsformen im Fußball
Tausendundneun Spiel- und Übungsformen im Fußball
Übungsformen im Fußball

Riesige Übungssammlung - Aufl. 2010

Fußball ist ein Laufspiel. Kann man das Laufen wirklich nur mit langweiligen Formen trainieren? Spielformen, die Freude bereiten (und die Ausdauer kommt von selbst), Stafettenformen, die den Ehrgeiz wecken (und die Schnelligkeit verbessern). Fußball ist ein Mannschaftsspiel. Zusammenspielen ist die große Fußballkunst. Diese Kunst kann man erlernen, Schritt um Schritt, vom kleinen Spiel zum großen, von der Zweiermannschaft bis zum 11 gegen 11. Spielformen in Gleichzahl wie 2 gegen 2 oder 7 gegen 7, Spielformen in Über- und Unterzahl wie 3 gegen 2 oder 5 gegen 3. Fußball ist ein Plauschspiel. Plausch heißt Freude..

Hier nur eine Auswahl der Inhalte dieses Meisterwerkes. Weitere Infos erhältst du nach dem Klick auf den Link:


Inhaltsbausteine für Trainingsstunden: Vielseitige Bewegungsschule, fußballorientierte Bewegungsschule, fußballspezifisches Techniktraining, Fußball spielen, Grundtechniken erlernen, Dribbeln lernen, Täuschungen lernen, Tore schießen lernen, Passen erlernen, Ballan- und -mitnahme lernen, Köpfen lernen und vieles mehr....

Koordination im Fußball - Neue Trainingsformen

Erfolgreich neue Trainingsinhalte im Koordinationstraining umsetzen

Die Autoren Buschmann, Bussmann und Pabst befassen sich mit in Werken intensiv mit dem Koordinationstraining im Fußball. "Koordination im Fußball - Neue Trainingsformen" liegt bereits in der zweiten Auflage vor.


Exakt werden die Übungsaufbauten beschrieben und die Abläufe grafisch übersichtlich dargestellt und umfassend und trotzdem leicht verständlich beschrieben. Der Inhalt führt zu wichtigen Lernzielen wie die Laufkoordination, koordinative Übungsformen im Dribbling, Passtraining, Torschussübungen und natürlich die Ballkontrolle. Zusätzlich sind nicht nur die Elemente Bewegungs- und Ballgeschicklichkeit mit tollen Fotos detailliert unterlegt.