104

Fußballtraining - Torschuss - Doppelchance

Übungsablauf

Unsere Darstellung zeigt die beiden wichtigsten Varianten dieser Torschussübung und den Ablauf von beiden Seiten des Übungsfeldes.
Der ballführende Spieler soll allein entscheiden, welche Variante er ausführt. Die Verteidigung wird in beiden Varianten kaum eine Chance haben, den Torschützen wirklich zu stören. Der Torschütze soll aber den Abwehrspieler im Rücken spüren und dadurch verunsichert werden, deshalb muss der Abwehrspieler ernsthaft nachsetzen.
Beschreibung:
Auf der rechten und linken Seite des Tores stellen wir, in einiger Entfernung zum Tor, jeweils drei Hütchen auf. Die drei Hütchen bilden so zwei kleine Hütchentore.
Auf der Torauslinie stehen sich jeweils Paare frontal gegenüber. Der Spieler mit dem Blick zum Spielfeld hat einen Ball zur Verfügung und beginnt mit einem Dribbling. Sein Partner weicht rückwärts zurück. Erreicht der dribbelnde Spieler das zweite Hütchen, fällt die Entscheidung. Entweder er zieht durchs Hütchentor zum Torschuss, oder er passt auf seinen startenden Mitspieler, der das hintere Hütchen immer umläuft und zum Tor zieht. Der Spieler, der nicht zum Torschützen wird, versucht aktiv den Torschuss zu unterbinden.
Nach der Aktion schließen sich die Spieler der Gruppe auf der anderen Torseite an und tauschen die Rollen.

Variationen

- Beidbeinigkeit nicht vergessen.

Fußballtrainer Tipps

- Fordere eine dynamische Umsetzung der Aktion.

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 4 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart
Material: Ein Ball pro Spielerpaar, 6 Hütchen, 1 Tor.
Feldgröße: Ausreichend Platz bis zum Tor.

Diese Fußballübung weiterempfehlen:

Soccerdrills.de ® - Trainingseinheiten Torschuss

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

DVD - Visuelles Koordinationstraining im Fußball

Erweitere dein Angebot im Koordinationstraining

Koordination darf im Fußballtraining nicht mehr fehlen. Beim Angebot gibt es keinen Stillstand, die Entwicklung ist nicht mehr aufzuhalten. Das visuelle Koordinationstraining vereint die klassischen Übungsformen mit der Koordinationsleiter mit visuellen Inhalten.


Situationen erfassen, richtig reagieren, im heutigem High-Speed-Fußball ist das unverzichtbar. Verschaffe deinen Spielern den Lernvorsprung den sie benötigen, um gut ausgebildet zu sein und der Erfolg stellt sich von ganz allein ein.

Fußball - Zweikampfschulung
Fußball – Zweikampfschulung

Defensiv- und Offensivtechniken

Dieses Buch eignet sich zum zielorientierten Zweikampftraining für die Altersklassen von neun bis vierzehn Jahren.


Zusätzlich zu den Infos beinhaltete das Buch mehr als 40 Übungen, beginnend beim Zweikampfverhalten 1 gegen 1, über die Gruppenabwehr bis hin zum Verteidigen im Mannschaftsverbund.


Einer optimalen Ausbildung deines Teams im Zweikampfverhalten im Wege.

Ein tolles Buch für Taktikfreaks und die, die es werden wollen.


Dieses Buch spricht nicht nur den Breitensport an, es ist auch sehr interessant für den Leistungsfußball.


Neben der Spielanalyse und den damit verbundenen theoretischen Grundlagen, liefert dieses Buch einige Trainings- und Wettkampfbeispiele in einem umfangreichen Praxisteil.


Für weitere, ausführliche Infos zum Buch folge dem Link ... es lohnt sich!

FUSSBALL pur - Ballzauber
DVD: FUSSBALL pur - Ballzauber -

Mehr als 100 Übungen - auch zum Selbsttraining

Mit den Inhalten auf dieser DVD aus der DFB-Lehrreihe "Trainingsprogramme für das Eigentraining", können Kinder- und Jugendliche ihre technischen Grundlagen gezielt verbessern.


Wie spiele ich meinen Gegenspieler aus und wie kann ich meine Technik nachhaltig verbessern? Diese DVD gibt die Antworten! Zauberkünste sorgen dabei für zusätzlich Motivation.


Aber auch im täglichen Training lässt sich mit dieser DVD das Ballgefühl stark verbessern. Tricks, Ballkontrolle, schießen, Passen, u.v.m., alles perfekt dargestellt und gut erklärt, eine tolle DVD nicht nur für den Trainer allein.