016

Fußballtraining - Torschuss - Kreuzschuss

Lade Video...

Übungsablauf

Den Ablauf gibt es hier als PDF-Download mit grafischer Darstellung.

Tolle und sehr effektive Übungsform zum Torschusstraining. Durch die Bildung von 4 Gruppen werden lange Wartezeiten vermieden. Diese Übungsform eignet sich auch zum Aufwärmen vor Spielen, dann eventuell ohne Hütchen.
Ablauf:
Bilde 4 Gruppen. Jeweils eine Gruppe befindet sich links und rechts neben dem Tor auf der Grundlinie und jeder Spieler hat einen Ball. Die beiden anderen Reihen werden auf Torschussentfernung den Ballgruppen jeweils gegenüber gestellt. Der erste Spieler der linken Torgruppe passt den Ball auf den ersten Spieler der linken Torschussgruppe, der vorher das Hütchentor durchquert. Der Passempfänger führt einen Torschuss aus. Dann erfolgt der Ablauf der anderen Gruppen analog hierzu. Die Passgeber schließen sich jeweils der Gruppe an, die ihnen bei Übungsstart frontal gegenüber stand. Die Torschützen wechseln diagonal in die anderen Gruppen.

Variationen

- Verschieden Torschuss- und Passtechniken.
- Ablauf ohne Hütchen, dann einfacher Kreuzschuss.
- Start von links und rechts gleichzeitig.
- Ablauf auf zwei Toren gleichzeitig (siehe Video).

Fußballtrainer Tipps

- Immer beidbeinig trainieren.
- Tempo fordern.
- Körpertäuschung bei der AuftaKTBEWEGUNG:

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: 8 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart
Material: Jeder Spieler der Torgruppen hat einen Ball, 2 Hütchen, 1 Tor.
Feldgröße: Wähle den Abstand der Torschussgruppen nach Leistungsvermögen.

Diese Fußballübung weiterempfehlen:

Soccerdrills.de ® - Trainingseinheiten Torschuss

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Fußballtaktik - Grundordnungen und Spielsysteme

4-4-2-, 4-3-3, Doppelsechs, Vierer- oder Dreierkette ... entscheide dich!

Diese DVD wurde in Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsleistungszentrum der SpVgg Unterhaching professionell konzipiert und zeigt dir, wie und wann du die erfolgreichste Taktik für dein Team um- und einsetzen kannst.


Defensive und offensive Grundordnungen, - 4-4-2 (flach & Raute), 3-5-2, 3-4-3, 4-2-3-1, 4-3-3, 4-1-4-1, taktische Umstellungen, effektiv Reagieren, richtig Verschieben, Überzahlsituationen kreieren, Unterzahlsituationen vermeiden und perfekte Raumaufteilung, all dies findest du auf dieser DVD übersichtlich und praxisnah dargestellt zu einem fantastischen Preis von nur 19,99 €.

Erfolgreiches Training im Mädchen- und Frauenfußball
Erfolgreiches Training im Mädchen- und Frauenfußball

Sehr umfangreiche Übungssammlung mit 57 Übungen und unzähligen Varianten

Auf einen wichtigen Unterschied zwischen dem weiblichen und dem männlichen Fußball, weißt die Autorin Nathalie Bischof bereits in ihrem E-Book "Erfolgsmodell Mädchen- und Frauenfußball" hin.


Diesen Unterschied, die tägliche Trainingspraxis, wird hier umfassend mit 57 Übungen abgearbeitet. Geschickt und übersichtlich wurden im E-Book, die schwierigen Altersmerkmale und Lernziele im Mädchen- und Frauenfußball berücksichtigt, deshalb ist dieses Buch ein unentbehrlicher Ratgeber für die tägliche Trainingspraxis.


Nach dem Klick auf den Link, kannst du dir eine Leseprobe anschauen.

Mit Spiel und Spaß sollen die Übungsstunden für Bambini und F-Junioren gestaltet werden.


Erfahre auf 96 Seiten, wie optimale Spielstunden gestaltet werden, die wichtigsten Bedürfnisse im Kinderfußball und plane dein Training mit den beispielhaften Inhalten, mit übersichtlichen Grafiken und vielen weiteren Hinweisen und Tipps zu den Abläufen.


An den Trainer von Bambini und F-Junioren werden hohe Anforderungen gestellt. Dieses Buch hilft dir, diesen gerecht zu werden.

Das Spielen mit Raum und Zeit
Zonenfussball
Das Spielen mit Raum und Zeit

Wichtige Informationen für Taktiker

Der Zonenfußball beruht auf eigenen Grundsätzen, sei es beim Verteidigen, beim Spielaufbau oder auch beim Angreifen. Dieses Fachbuch ist geeignet für Trainer aller Leistungsklassen und beinhaltet detaillierte und klare Beschreibungen der Grundlagen des Zonenfußballs. Zur Sprache kommt die Meinung vieler Trainer, die sich für den Zonenfußball entscheiden, und zwar bezüglich der Spielfeldaufteilung, der Spielautomatismen und dem Lernprozess. Die detailliert ausgearbeiteten Trainingsformen sind für Trainer ein Hilfsmittel beim Trainieren von: Spielen mit Ballbesitz, schnelle Ballzirkulation, zum Ball orientiertes Decken, Forechecking, Umschalten bei Ballbesitz und Ballverlust.

Zonenfussball