Grundlagen der Viererkette - Übungsbeispiele

2. Ballorientierte Verteidigung in markierten Zonen

Markiere die Spielfeldzonen (Siehe Abbildung). Weiterführend folge den Pfeilen unter der Animation.

Zonenverteidigung im Fußball

A. Statische Zonen

Jeder Verteidiger und jeder Angreifer befindet sich in einer Zone. Jeder Angreifer hat einen Ball. Die Zonen werden von 1 bis 4 nummeriert. Nehme Dir Zeit, um die Animation genau zu betrachten.

 

 

 

 

 



Falls dir diese Erklärungen zur Grundlage der Vierekette gefallen, kannst du sie hier weiterempfehlen:

  • Fußballtraining Facebook
  • Twitter
  • Google Plus Fußballtraining
  • Fußballtraining RSS-Feed
  • Youtube Soccerdrills
  • Fußballtraining-News
DFB Praxisplaner
Trainingshilfsnittel für Fußballtrainer

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Futsal- Moderner Hallenfußball

Futsal setzt sich durch

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über die Geschichte des Futsals, seine sportlichen Höhepunkte und seinen Beitrag für die Entwicklung von Fußballidolen wie Ronaldo oder Ronaldinho.


Zahlreiche altersgerechte Spiel- und Übungsformen zu Technik, Training und Taktik im Futsal werden praxisnah beschrieben und mit Fotos und Symbolfiguren anschaulich dargestellt. Beispielhaft werden Aufbau von Trainingseinheiten und Unterrichtsstunden ausführlich demonstriert und die pädagogisch-lernpsychologischen Aspekte erläutert.

Koordination - Das neue Fußballtraining
Koordination - Das neue Fußballtraining

Das Fußballtraining bei Kindern und Junioren spielerisch gestalten

Dieses Buch enthält viele Übungsvorschläge und Informationen für Fußballtrainer und liegt bereits in der 5. Auflage vor.


Das moderne Fußballtraining schult die intensive Koordination. Die Körper- und Ballbeherrschung ist vielleicht der wichtigste Bestandteil in der Ausbildung jüngerer Spieler. Deshalb bildet dies gemeinsam mit der koordinativen Technikschulung und dem Angriffs- und Abwehrverhalten die Schwerpunkte dieses Buches.

Wer glaubt, Tricks werden nur trainiert um erfolgreich täuschen zu können ... der irrt.


Mit einem großen Trick-Repertoir ist ein Spieler zwar erfolgreicher im Zweikampf, er wird aber auch durch das Trainieren von Täuschungen seine Ballbeherrschung enorm verbessern und damit sein gesamtes fußballerisches Können.


In jeder Altersklassen gehört das trainieren von Tricks dazu, niemand lernt jemals vollständig aus. Diese vom DFB herausgegebene DVD ist nicht nur etwas für Könner, sie wendet sich mit tollen Sequenzen und Erläuterungen an jeden Leistungsstand. Vom leichten Einstieg in eine Täuschung bis zur Perfektion, so lernt man Tricks.

DFB Fußballtraining Special
DFB - Fußballtraining-Special - Trainieren mit E- und D-Junioren

Ideen, Konzepte und Know-how für die Trainingspraxis

Dieses Fußballtraining-Special liefert nicht nur das Grundwissen für Fußballtrainer zum Training mit E- und D-Junioren.


Wie kann ich als Trainer gezielt Schwerpunkte bei der Vermittlung von Trainingseinheiten anbieten, wie biete ich Techniktraining effektiv und mit Spaß an? Hinzu kommen viele weitere Praxistipps und insgesamt 20 komplette Trainingseinheiten für die Altersklassen.