Die unerkannte Sportverletzung: Der Syndesmoseriss

Von Christian Riedel

Die Syndesmose ist eine Form eines unechten Gelenks. Sie hält zwei Knochen, wie beispielsweise das Schien- und das Wadenbein durch Bindegewebe zusammen. Damit ist sie eine bindegewebige Knochenverbindung. Der Begriff „Syndesmose“ setzt sich zusammen aus dem griechischen syn = zusammen und desmos = Band. Im Gegensatz zu den anderen bindegewebigen Knochenverbindung, wie beispielsweise der Sutura im Gehirn, ist die Syndesmose flächenhaft ausgebildet, bildet also eine Art Haut zwischen den Knochen.

Außer zwischen Schien- und Wadenbein, findet man eine Syndesmose im Unterarm zwischen Elle und Speiche und im oberen Sprunggelenk.

Ein Syndesmoseriss im Unterschenkel tritt meistens auf, wenn das Wadenbein durch äußere Einwirkung vom Schienbein abgespreizt wird. Auch im Knöchel entsteht eine Verletzung der Syndesmose in der Regel nur durch Fremdeinwirkung. In seltenen Fällen sind die Knochen intakt, wenn die Syndesmose reißt. Diese Verletzung ist schmerzhaft, wird aber leider nur selten richtig diagnostiziert, da sie beim Röntgen in den wenigsten Fällen erkannt wird.

Ein Artikel der Netzathleten
Syndesmosriss
Quelle: istockphoto.com/Garnhamphotography

Behandlung der Syndesmose

Typische Symptome für einen Syndesmoseriss sind druckschmerzempfindliche Schwellungen oberhalb des Sprunggelenkspalts. Im Röntgenbild kann man den Syndesmoseriss nur erkennen, wenn man die gesunde Seite ebenfalls ablichtet. Beim verletzten Bein ist der Abstand beispielsweise zwischen Schien- und Wadenbein vergrößert. Ansonsten gibt eine Kernspinuntersuchung Auskunft über die Verletzung.

Sofern ein größerer Bereich der Syndesmose gerissen ist, wird häufig operiert. Dabei gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Eingriffen. Eine mögliche Operation ist, eine Schraube einzusetzen, um die Stabilität der Knochengabel zu gewährleisten und den richtigen Abstand zwischen den Knochen einstellen zu können. Nach rund sechs Wochen kann die Schraube aber schon wieder entfernt werden. Solange muss das Bein ruhig gehalten werden. Eine andere Möglichkeit ist, eine Art Anker und Faden einzusetzen, die die Knochen zusammenhalten und später im Körper bleiben. Auch hier dauert es mehrere Wochen, bis die Syndesmose wieder belastbar ist.

Christian Riedel

Und hier geht's zum Originalartikel auf netzathleten.de

Schreibe Deine Meinung zum Text ins Soccerdrills-Trainerforum Trainertalk.de.

Falls dir der Magazin-Artikel gefällt, kannst du ihn hier weiterempfehlen:
  • Fußballtraining Facebook
  • Twitter
  • Google Plus Fußballtraining
  • Fußballtraining RSS-Feed
  • Youtube Soccerdrills
  • Fußballtraining-News

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

DVD - Visuelles Koordinationstraining im Fußball

Erweitere dein Angebot im Koordinationstraining

Koordination darf im Fußballtraining nicht mehr fehlen. Beim Angebot gibt es keinen Stillstand, die Entwicklung ist nicht mehr aufzuhalten. Das visuelle Koordinationstraining vereint die klassischen Übungsformen mit der Koordinationsleiter mit visuellen Inhalten.


Situationen erfassen, richtig reagieren, im heutigem High-Speed-Fußball ist das unverzichtbar. Verschaffe deinen Spielern den Lernvorsprung den sie benötigen, um gut ausgebildet zu sein und der Erfolg stellt sich von ganz allein ein.

Typische Fußballverletzungen vermeiden und effektiv behandeln
Typische Fußballverletzungen vermeiden und effektiv behandeln

Fußballverletzungen - Mit Profitipps von Adolf Katzenmeier

Fußballwissen ist wichtig für Trainer, aber es gibt noch viele weitere Anforderungen und wie typische Verletzungen vermieden und behandelt werden können, gehört dazu.


Dieses Buch ist ein absoluter Kauftipp, nicht nur für Trainer, auch Betreuer und Spieler können sich hier leicht verständlich und sehr übersichtlich, über den richtigen Umgang mit Verletzungen informieren. Erste Hilfe, woher kommt die Verletzung, wie lange fällt der Spieler voraussichtlich aus, wie kann man Verletzungen vorbeugen, all dies beantworten Adolf Katzenmeier, der über Jahrzehnte der Physiotherapeut der deutschen Nationalmannschaft war und Professor Hannes Wacha, Chefarzt der Chirurgie in sehr übersichtlichen Tabellenformen und Gliederungen.

DVD - Visuelles Koordinationstraining im Fußball

Erweitere dein Angebot im Koordinationstraining

Koordination darf im Fußballtraining nicht mehr fehlen. Beim Angebot gibt es keinen Stillstand, die Entwicklung ist nicht mehr aufzuhalten. Das visuelle Koordinationstraining vereint die klassischen Übungsformen mit der Koordinationsleiter mit visuellen Inhalten.


Situationen erfassen, richtig reagieren, im heutigem High-Speed-Fußball ist das unverzichtbar. Verschaffe deinen Spielern den Lernvorsprung den sie benötigen, um gut ausgebildet zu sein und der Erfolg stellt sich von ganz allein ein.

Play2win - Das Spielerseminar
Play2win - Das Spielerseminar

Ein Seminar für dein Fußballteam

Ja, du hast richtig gelesen! Dieses erfolgreiche E-Book liefert dir Step by Step die Inhalte für ein Spielerseminar mit deinem Team.


Von der Vorbereitung bis zur Durchführung bis du mit diesem E-Book in der Lage, dein eigenes Seminar auf die Beine zu stellen ... deine Spieler werden staunen.


Nach dem Seminar wird dein Team eine verschworene Gemeinschaft sein und dadurch steigt die Motivation bekanntlich enorm. Erfolgreich im Team, dies ist das Ziel.