Spielform - Busy

Gute Spielformen sind spielnah und sollten im Fußballtraining häufig eingebunden werden

Spielformen im Fußballtraining
© Soccerdrills.de

Eine Spielform die immer wieder auf den Trainingsplätzen angeboten wird, ist das Spiel mit zusätzlichen Anspielstationen für die ballbesitzende Mannschaft. Oft nutzt man hierfür die Flügelpositionen, dort stehen zusätzliche Spieler an den Seitenlinien.

Noch schneller und mit weit mehr Torabschlüssen gestalten wir den Ablauf, wenn wir zusätzliche Anspielstationen links und rechts neben den Toren postieren und das Übungsfeld dabei möglichst klein markieren. Die angreifende Mannschaft soll immer wieder den Pass in den Rücken der Abwehr spielen und möglichst mit dem nächsten Pass den Torabschluss suchen.

Schnelles Umschalten und der Gegnerdruck durch das kleine Feld, lassen die Spieler nicht zur Ruhe kommen. Bei Torerfolg, Seitenaus und Toraus soll ständig und blitzschnell ein neuer Ball ins Spiel gebracht werden, dazu liegen am Spielfeldrand viele Bälle bereit.

Lade Video...

Der Aufbau der Spielform

Wir benötigen lediglich zwei Tore und Markierungen, die das Spielfeld begrenzen.

Spieleranzahl und Positionen

Das ist abhängig von der Feldgröße und er Trainingsbeteiligung, wir haben uns hier für ein 4 gegen 4 entschieden und 4 Spieler (jeweils einer links und rechts neben den beiden Toren) die als Anspielstationen dienen. Für jedes Tor benötigen wir dann noch einen Torwart, es geht aber auch ohne.

Bei Bayern München (A-Jugend) konnten wir die Übung mit einem 8 gegen 8 beobachten, ebenfalls sehr intensiv und mit schnellem Passspiel.

Tipps zur Spielform

  • Die Spieler sollen viel kommunizieren, fordere das ein
  • Tempo, Tempo, wir wollen den schnellen Torerfolg, möglichst über die Anspielstationen
  • Es gibt keine Ruhephasen, das Spiel geht immer weiter

Varianten zur Spielform


Falls dir der Magazin-Artikel gefällt, kannst du ihn hier weiterempfehlen:

Bücher für Fußballtrainer

  • Fußballtraining Facebook
  • Twitter
  • Google Plus Fußballtraining
  • Fußballtraining RSS-Feed
  • Youtube Soccerdrills
  • Fußballtraining-News

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Fußballtraining Special 1 - Hallentraining

Lernziele und Trainingsformen für das Fußball-Hallentraining

Dieses tolle Buch zum Hallentraining wurde in Kooperation mit dem DFB entwickelt und liefert Tipps, Hinweise und Spiel- und Übungsformen für die Halle im Kinder- und Jugendtraining.


Auf 60 Seiten mit exzellenten Grafiken und zusätzlichen Bildern, findest du eine Übungssammlung vor, die exakt auf das Hallentraining abgestimmt wurde. Entsprechend werden Hilfsmittel und Geräte berücksichtig.


Auf Lernziele abgestimmt, erhältst du eine umfangreiche Übungssammlung zu einem fantastischen Preis.

Fußball - Torwarttraining
Fußball - Torwarttraining

Mit Animationszugangscode im Internet (Internetanschluss erforderlich)

Das Buch "Fußball - Torwarttraining ist sehr übersichtlich in mehrere Kapitel eingeteilt.


Im sehr umfangreichen Übungsteil werden 90 Trainingsabläufe dargestellt. In Tabellenform mit sehr tollen Grafiken und Beschreibungen, sorgt der Autor dafür, dass die Abläufe sofort zu erkennen sind. Schwerpunkte sind: Warm Up, Koordination, Sprungkraft, Explosivität und Reaktion.


In weiteren Abschnitten erhält der ambitionierte Trainer nicht nur viele Informationen zu den Torwarttechniken, sondern auch zum taktische Verhalten und den so wichtigen Spielaufbau durch den Torhüter. In den Übungen werden diese Elemente dann praktisch umgesetzt.

Fußballtorwart - Das neue Training
Fußballtorwart - Das neue Training

Das Torwarttraining für die Trainingspraxis

Drei Autoren haben diese Buch konzipiert, mit Torwarttraining für sämtliche Altersklassen ab der E-Jugend.


Jürgen Wallraff, Heinz-Willi Gerards und Klaus Bischops vermitteln in diesem Buch nicht nur Trainingsinhalte für die Grundtechniken und weiterführenden Techniken, sie zeigen auch Fehlerkorrekturen auf.


Zum Inhalt gehören auch ein großer Trainingspraxisteil mit vielen Übungen. Tolle Erklärungen und viele Fotos und Grafiken runden dieses Buch ab.

Fußballtraining in Kooperation mit dem DFB. Im Buch befindet sich ein Zugangscode. Mit diesem Code können im Internet Erweiterungen und Service-Leistungen abgerufen werden.


Insgesamt befinden sich im Buch 50 Spiel- und Trainingsformen. Bei den Erläuterungen zu den Trainingsbausteinen wurde großen Wert darauf gelegt, die wichtigen Trainingsschwerpunkte im Training für B- und A-Junioren mit Grafiken und exakten Erklärungen darzustellen.


Bei den Inhalten handelt es sich um einen Leitfaden für die Trainingspraxis, auf den kein B- oder A-Juniorentrainer verzichten sollte.