Schlachtrufe - Motivationssprüche im Fußball

Alles für den Dackel,...alles für den Club!

Schlachtrufe - Motivationssprüche
© Christian Alte - Fotolia.com

Es war gar nicht so einfach, den richtigen Titel für diesen Artikel zu finden. "Schlachtrufe" erschien uns zunächst zu militärisch und "Motivationssprüche", könnte falsch verstanden werden.

Wikipedia definiert den "Schlachtruf" längst nicht nur als "Kriegsgeschrei", sondern auch als "Fangesang von Sportfans". Meinen wir zwar auch nicht, aber es kommt dem am Nächsten.

Das gemeinsame Einschwören eines Teams auf ein Fußballspiel, mit dem sich die Spieler gegenseitig motivieren, ermutigen, die Anspannung lösen und nochmal den Teamgeist beschwören, dafür gibt es keinen einheitlichen Begriff.

Hierzu zählen in erster Linie Sprüche, die wir hier gesammelt haben. Es gibt dazu auch bestimmte verschiedene Bewegungsformen, dazu später mehr. Meistens steht das Team vor Spielbegin im Kreis, die Spieler fassen sich dabei um, oder halten sich an den Händen, die zur Mitte des Kreises gehalten werden.

Einige Trainer halten diese Art der Einschwörung auf ein Spiel für sinn frei, albern und deshalb unnötig. Die Entscheidung darüber, ob und welcher Spruch gerufen wird, hat aber die Mannschaft zu treffen. Der Trainer sollte, insbesondere im Kinderfußball, nur genau hinhören, was da gerufen wird.

Wir haben die aufgeführten Schlachtrufe insbesondere aus einem Thema im Trainertalk, aus dem Internet und aus eigener Erfahrung hier aufgeführt.

Zwei Dinge haben alle Schlachtrufe gemeinsam: laut müssen sie sein und mit Überzeugung vorgetragen werden. Nicht jeder Spruch ist für jedes Alter geeignet und dann gibt es auch noch die, auf die man verzichten kann. Die Entscheidung darüber überlassen wir dem Trainer und damit sind wir raus aus der Nummer ;-).


Siegermentalität
 
Vorsichtiger Optimismus



1. Einer: Wer gewinnt?!   1. Einer: Warum spielen wir?!
  Team: Wir!   Team: Weil wir gewinnen wollen!
        Einer: Warum laufen wir ?!
2. Team: 1 - 2 - 3 - 4, dieses Spiel gewinnen wir!   Team: Weil wir gewinnen wollen!
    5 - 6 - 7 - 8, der Gegner, der wird   Einer: Warum kämpfen wir ?!
    platt gemacht!   Team: Weil wir gewinnen wollen!
           
3. Team: 1 - 2 - 3 - 4, Meister werden wir! 2. Einer: Wir spielen auf....!
    5 - 6 - 7 - 8. alle werden platt gemacht!   Team: ....Sieg!
    9 - 10, die Gegner könn' nach Hause      
    gehen! 3. Einer: Go!
        Team: Go!
4. Team (gerade Rückennummern):   Einer: Fight!
    Hier und jetzt!   Team: Fight!
  Team (ungerade Rückennummern):   Einer: Win!
    Jetzt und hier!   Team: Win!
  Team: Gewinnen wir!   Einer: Go, Fight, Win!
        Team: Go, Fight, Win!
5. Einer: Wir sind ein...?!      
  Team: Team! 4. Einer: Wer sind wir?!
  Einer: Wir sind ein...?!   Team: Wir sind wir!
  Team: Team!   Einer: Wir sind "Verein"!
  Einer: Wir sind ein...?!   Team: Wer seid ihr?!
  Team: Siegerteam!      
           
6. Team: Wir sind hier die Hirsche im Revier!      
    Wir sind hier die besten im Bezirk!      
    Wir sind hier viel besser als Ihr!      
           



Aus Film und Fernsehen
 
Sinnfrei



1.   Bob, der Baumeister   1. Einer: Das muss funken!
  Einer: Können wir das schaffen?!   Team: Funken!
  Team: Ja, wir schaffen das!   Einer: Das muss funken!
        Team: Funken!
2.   Cool Runnings   Einer: Was muss es?!
  Team: Fühlt den Rythmus, fühlt die Musik!   Team: Funken, funken, funken!
    Dieses Team führt uns zum Sieg!      
      2. Einer: Sagt mir was wildes!
3.   Hausmeister Krause   Team: W..W..W... Wildsau!
  Einer: Alles für den Dackel,...      
  Team: ...alles für den Club! 3. Einer: Schuss!
        Team: Tooor!
4.   Wilde Kerle I   Einer: Ecke!!
  Einer: Sei wild!   Team: Tooor!
  Team: Gefährlich und wild!   Einer: Pfosten!
        Team: Scheiße!
5.   Wilde Kerle II      
  Einer: Alles ist gut! 4. Einer: Leeeeet' s!
  Team: Solange du wild bist!   Team: Fetz!
  Einer: 1 ... 2 ... 3 !      
  Team: Rrhaaa....! 5. Einer: Salat!
        Team: Für den Gegner!
6.   Boxen   Einer: Schnitzel!
  Einer: Let's get ready...!   Team: Für uns!
  Team: ... to rumble!      
      6. Einer: Golf macht dick!
        Einer: Handball macht krank!
        Einer: Wir spielen Fußball!
        Team: Gott sei dank!
           

   
Klassiker
 
Frauen- und Mädchen Schlachtrufe



1. Einer: Zicke-zacke, zicke-zacke!   1. Einer: Eine: Tussis!
  Team: Heu, Heu, Heu!   Team: Go!
        Einer: Leeeeeet's!
2. Einer: "Vereinsnamen"!   Team: Fight!
  Team: Go!      
      2. Einer: Mädels, ihr seid wie Milch!
3. Einer: Hasta la vista!   Team: Warum?
  Team: Olé!   Einer: Wer euch stehen lässt, ...
  Einer: Hasta la vista!   Team: ...der macht uns sauer!
  Team: Olé      
  Einer: Hasta la vista!      
  Team: Olé! Olé! Olé!    
  Team: Uh! Ah! Cha Cha Cha, (der) "Verein"    
    ist wieder da!      
           


Unter der Gürtellinie
 
Nicht stubenrein



1. Einer: Das sind keine Gegner...   1. Einer: Leck die Ziege am Arsch
  Team: ....das sind Opfer!   Team: Leck die Ziege am Arsch
        Einer: Leck die Ziege am Arsch
2. Team: Love is a name,   Team: Am Arsch am Arsch Am Arsch
    sex is a game.      
    Forget the name, 2. Einer: Die Abwehr muss steh'n!
    and play the game!   Team: Vi-ag-ra!
           
      3. Einer: .Was sagt der Orkan zur Palme?!
        Team: Halt die Nüsse fest!
           

Eine Idee wollen wir euch aber nicht vorentahlten, denn es geht auch mit Bewegung, macht doch mal den Huddle:

Falls dir der Magazin-Artikel gefällt, kannst du ihn hier weiterempfehlen:
  • Fußballtraining Facebook
  • Twitter
  • Google Plus Fußballtraining
  • Fußballtraining RSS-Feed
  • Youtube Soccerdrills
  • Fußballtraining-News

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Fußballtraining für jeden Tag

Mit Übungsregister Quick-Finder - 438 Seien - fast 1,4 Kg schwer

Bei diesem Bestseller handelt es sich um die, um 16 Seiten moderne Entwicklungstendenzen und einigen Mustertrainingseinheiten erweiterte Auflage.


Das gibt es so nicht noch einmal auf dem Fußballtrainer Büchermarkt. Der Autor Frank Thömmes präsentiert eine Übungssammlung mit insgesamt 365 Einheiten, grafisch toll dargestellt, mit allen Hinweisen, die ein Fußballtrainer für einen optimalen Trainingsablauf benötigt. Die Übungsinhalte sind sehr übersichtlich gegliedert in die Themen Aufwärmen, Kondition, Technik, Zweikampf, Taktik, Standards und Torwart.

Erfolgreiches Training im Mädchen- und Frauenfußball
Erfolgreiches Training im Mädchen- und Frauenfußball

Sehr umfangreiche Übungssammlung mit 57 Übungen und unzähligen Varianten

Auf einen wichtigen Unterschied zwischen dem weiblichen und dem männlichen Fußball, weißt die Autorin Nathalie Bischof bereits in ihrem E-Book "Erfolgsmodell Mädchen- und Frauenfußball" hin.


Diesen Unterschied, die tägliche Trainingspraxis, wird hier umfassend mit 57 Übungen abgearbeitet. Geschickt und übersichtlich wurden im E-Book, die schwierigen Altersmerkmale und Lernziele im Mädchen- und Frauenfußball berücksichtigt, deshalb ist dieses Buch ein unentbehrlicher Ratgeber für die tägliche Trainingspraxis.


Nach dem Klick auf den Link, kannst du dir eine Leseprobe anschauen.

DVDs - Pressing und Gegenpressing

Vier Live-Seminare mit Ralf Peter - Laufzeit insgesamt 3 ½ Stunden

Professionelle Ausbildungs- und Fortbildungsseminare zum Thema Pressing und Gegenpressing auf einer Sammel- DVD mit Ralf Peter. Der Name steht für höchste Ansprüche und Top-Qualität.


Viele Hinweise und Tipps, teilweise völlig neue Ansätze, Trainingsformen und detaillierte Informationen. Mit vielen Grafiken und Animationen unterlegt der Autor sein Seminar und vermittelt, neben den Grundwissen im Pressing und Gegenpressing, wichtige taktische Verhaltensweisen, die zusätzlich und praxisorientiert mit Beispielen des FC Barcelonas dargestellt werden.

Fußballtraining in Kooperation mit dem DFB. Im Buch befindet sich ein Zugangscode. Mit diesem Code können im Internet Erweiterungen und Service-Leistungen abgerufen werden.


Insgesamt befinden sich im Buch 50 Spiel- und Trainingsformen. Bei den Erläuterungen zu den Trainingsbausteinen wurde großen Wert darauf gelegt, die wichtigen Trainingsschwerpunkte im Training für B- und A-Junioren mit Grafiken und exakten Erklärungen darzustellen.


Bei den Inhalten handelt es sich um einen Leitfaden für die Trainingspraxis, auf den kein B- oder A-Juniorentrainer verzichten sollte.