Kindertraining - Organisationsfehler und Lösungen


J. Trainingsende

..... weg sind sie!

Pflichten der Spieler

Das Training ist beendet, die Kinder sind verschwunden und der Trainer räumt Platz und später auch noch die Kabine auf.

Das Team räumt auf

Das Team hilft dem Trainer beim Aufräumen des Trainingsplatzes. Die Helfer werden vorher namentlich festgelegt. Ein allgemeiner Aufruf hilft selten, einige Kinder werden sich dann nie beteiligen, deshalb ist eine genaue Festlegung der Namen erforderlich. Ebenso ist es sehr effektiv einen Kabinendienst einzuführen, der für das saubere Hinterlassen der Kabine und evtl. Vorräume verantwortlich ist. Die Aufgabenverteilung kann wöchentlich wechseln.

K. Zusammenfassung

Visionen sind erlaubt

Das Training beginnt pünktlich und die Kinder haben keine Langeweile. Die Übungen laufen ohne Verzögerungen ab. Zeitverluste und Wartezeiten werden durch das Aufteilen in Gruppen, kurze und klare Einleitungen und einen einfachen Einstieg in jede Übung vermieden. Der Trainer leitet und überwacht das Training, die Kinder üben. Geplante Inhalte werden nicht immer konsequent verfolgt, sondern dem Trainingsverlauf angepasst. Es findet -

-überwiegend- ein Mannschaftstraining statt. Dem Coach steht ein Co-Trainer oder Elternteil zur Seite. Der Trainer und das Team räumen gemeinsam den Trainingsplatz auf und achten auf Sauberkeit in der Kabine.

Schreibe Deine Anregungen und Kritik zum Text ins Soccerdrills-Trainerforum Trainertalk.de.


Falls dir der Magazin-Artikel gefällt, kannst du ihn hier weiterempfehlen:
  • Fußballtraining Facebook
  • Twitter
  • Google Plus Fußballtraining
  • Fußballtraining RSS-Feed
  • Youtube Soccerdrills
  • Fußballtraining-News

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Kernkompetenzen einer neuen Trainergeneration
Powercoaching - Die Kernkompetenzen einer neuen Trainergeneration

Ein E-Book der Spitzenklasse - exklusiv nur hier

Ein Fußballtrainer muss vieles können: Das Team führen, motivieren und er muss Visionen haben. Die neue Trainergeneration hat noch viele zusätzliche Kernkompetenzen und andere sind weggefallen, denn sie gehören in die Mottenkiste der Traineraufgaben.


Folge dem Link und lese die dir die weiteren Inhalte dieses E-Books durch, einen Link zu einer Leseprobe findest du dort auch. Informiere dich über die Kernkompetenzen der modernen Trainer.

Fußball - Passen und Ballkontrolle
Fußball - Passen und Ballkontrolle
Passen und Ballkontrolle

90 farbige Fotos, 2010. 180 S. m. 90 Farbabb.

Das vorliegende Trainingsbuch zur Verbesserung des Passspiels und der Ballannahme und -mitnahme , beinhaltet über 80 verschiedene Übungs- und Spielformen rund um das Thema Passen und Ballkontrolle.
Die in dem Buch enthaltenen Übungs-und Spielformen wurden im täglichen Trainingsbetrieb zahlreicher Amateur- und Profimannschaften über Jahre getestet und optimiert.
Jede Übungs- und Spielform wird in einer Farbgrafik dargestellt. Verständliche Angaben zu den Trainingsaspekten und detaillierte Übungsbeschreibungen machen das Arbeiten mit diesem Buch für den Trainer als auch Spieler, unabhängig seines Ausbildungsgrades, übersichtlich und einfach.

DVD - Die Kunst des Angriffsfußballs 1+2

Kombinieren mit komplexen Trainingsformen

Diese Doppel-DVD zeigt komplexe Trainingsformen im Dreieck, im Quadrat und in der Raute mit technisch-taktischen Schwerpunkten: Direktspiel/schnelles Kombinieren, Wandspiel/Doppelpass, Spiel in die Tiefe, eine Reihe überschlagen, Hinterlaufen, Torschuss, usw. Du erhälst auch Anregungen und Tipps zu notwendigen Korrekturen und zum Trainerverhalten. Aus dem Inhalt: Direktspielacht, Y-Form, Kombination Brasil, usw. Die Übungen werden vom U19-Cheftrainer von Schalke 04, Norbert Elgert moderiert und von der U19 Schalke 04 präsentiert. Laufzeit: 115 Min, Autoren: Norbert Elgert und Peter Schreiner.

Fußballtraining Special
Fußballtraining Special 07. Positionstraining 2. Mittelfeldspieler und zentrale Angreifer
Positionstraining 2

Mit rund 130 erläuternden Spielfeldabbildungen und rund 70 Fotos

Fußballtraining Special 7, der zweite Band zum Positionstraining, beschäftigt sich mit den Offensiv-Positionen. Die wichtigsten Positionstechniken lassen sich durch genaue Analysen der Spielsituationen aus dem Spiel selbst ableiten. Der Band zeigt Lösungsmöglichkeiten auf und schult diese in spielnahen Trainingsformen.