Teil 1: Erfahrungsbericht - Einblick in die Fußballtrainerausbildung

Fußballtrainer-Lizenz C-Breitensport (BFV – Bayerischer Fußballverband)

Autor: Björn Burhenne, 2013/2014 Trainer U16 TSV 1860 Rosenheim, C-Lizenz Leistungssport, Life Kinetik® Premium Trainer & Sportlicher Leiter einer Fußballschule

Teil 2: Erfahrungsbericht - Einblick in die Fußballtrainerausbildung - Fußballtrainer-Lizenz C- Leistungssport

Einblick in die Fußballtrainerausbildung
Foto: ©vege-Fotolia.com

Oft werde ich von Trainerkollegen auf meine Erfahrungen angesprochen, welche ich während meinen Ausbildungswochen für die C-Breitensport- und die C-Leistungssport-Lizenz beim Bayerischen Fußballverband gemacht habe.

Die ersten zwei Wochen meiner Ausbildung zur Breitensportlizenz hatten dezentral stattgefunden. Ein Dozent des Verbands hielt regelmäßig bei uns im Verein die Schulungen in Theorie und Praxis. Der Prüfungslehrgang war dann wie üblich an der Sportschule (bei mir ist das Oberhaching). Die C-Leistungssport Trainerlizenz habe ich später komplett zentral in der Sportschule abgeleistet, hierzu gibt es einen separaten Artikel.

Über meine Erfahrung mit diesen Trainerausbildungen werde ich Argumente aufführen die mir, bei sinnvollen Gewichtung, auch eine klare Entscheidung ermöglicht haben.

Fußballtrainer-Lizenz C-Breitensport - Qualifikation an der Basis für jedermann!

Das der Verband es ermöglicht, Trainer auch im Verein auszubilden, ist für mich ein enorm wichtiger Baustein. So kann man dank der Terminabsprachen mit dem Dozenten auch Schichtarbeiter und Väter/Trainer, die ihren Urlaub nicht für drei Wochen Sportschule opfern möchten, mit den grundlegenden Lehrmethoden im Bereich Technik und Methodik erreichen. Die Ansprüche an Eigenkönnen und Fußballsachverstand sind hierbei in meinen Augen bewusst gering , um somit auch die Durchfallquote auf einem Minimum zu reduzieren.

Ein weiterer sehr positiver Aspekt ist, dass der hochgradig qualifizierte Ausbilder auf Wunsch auch mit einer Jugendmannschaft aus dem eigenen Verein Ausbildungsziele demonstriert und dazu im Geräteschuppen vor Ort sein Material zusammensucht. Auch die lockere Atmosphäre bei Ausbildungsmaßnahmen in gewohnter Umgebung, hat mir und den anderen Teilnehmern sehr gut gefallen und die Arbeit enorm erleichtert.

Fußballtrainerausbildung

Inhaltlich behandelt die Breitensportlizenz – wie die meisten wissen – die Lernziele Technik und die Vermittlung technischer bzw. Individualtaktischer Elemente stehen dabei im Vordergrund. Es werden elementare Coaching- und Steuerungsgrundlagen vermittelt, von der Stellung zur Gruppe bis hin zur sauberen Technikausführung, ist für jeden Teilnehmer etwas dabei.

Ein Ausschnitt meiner Trainingsarbeit, allerdings unter Stress

Wie ich leider feststellen muss: Es gab Unterschiede zwischen dem was im dezentralen Lehrgang vermittelt wurde und was der Prüfer dann im Prüfungslehrgang tatsächlich verlangt. Ob und inwiefern dieser Umstand an einzelnen Personen festzumachen ist, kann ich leider nicht beurteilen, da ich in Summe bei sechs Wochen Lehrgang nur zwei verschiedene Lehrgangsleiter hatte. Sich aber auf die Wünsche und Bedürfnisse eines Lehrgangsleiters einstellen zu können ist durchaus anzustreben, denn eine 20 minütige Lehrprobe ist eben doch nur ein Ausschnitt meiner Trainingsarbeit, allerdings unter einer besonderen Stresssituation.

Ich kann allen interessierten Trainern ... egal ob neuer Vater-Trainer oder alter Trainer-Hase ... nur ans Herzen legen, eine Ausbildung beim Verband anzustreben, egal ob zentral oder dezentral. Aus der Vielzahl an Themen, kann jeder der Seitenlinie aktiv ist noch elementare Dinge mitnehmen.

In meinem nächsten Artikel werde ich euch über meine Erfahrungen bei m Erwerb C-Leistungssport Lizenz beim Bayerischen Fußballverband berichten. Bevor ich diese Ausbildung begann, war mir schon etwas mulmiger ... aber wartet ab.

Björn Burhenne


Fußballtrainer E-Books
Falls dir der Magazin-Artikel gefällt, kannst du ihn hier weiterempfehlen:
  • Fußballtraining Facebook
  • Twitter
  • Google Plus Fußballtraining
  • Fußballtraining RSS-Feed
  • Youtube Soccerdrills
  • Fußballtraining-News

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Heft - Die Kunst des Angriffsfußballs 1

Direktes Passspiel, blitzschnelles Kombinieren und erfolgreich angreifen ... nur 9,95 €

Im Heft, Autor Peter Schreiner, befinden sich die Abläufe aus dem Video 1 der DVD "Die Kunst des Angriffsfußballs 1+2". Es dient als Unterstützung, kann aber auch ohne die DVD genutzt werden.


Der Inhalt bietet nicht nur übersichtliche Grafiken und Beschreibungen zu den insgesamt 29 Übungen, er liefert auch Tipps für den Trainer, wie komplexe Trainingsformen sicher vermittelt werden können und worauf ein Trainer im Ablauf achten sollte, um rechtzeitig korrigierend einzugreifen.


Auch die Frage, wie ein Team das Gelernte im Spiel umsetzen kann, bleibt nicht unbeantwortet.

DVD - Koordinationstraining für Schule und Verein
DVD: Koordinationstraining für Schule und Verein

Fast zwei Stunden Laufzeit - Für alle Altersklassen

Diese DVD ist vollgepackt mit vielen Übungen zum Koordinationstraining . Die Inhalte sind sowohl für das Training auf dem Feld oder in der Halle geeignet.


Koordinatives Aufwärmen, viele Tempowechsel, Stangendreiecke, Parcours mit Stangen und Reifen und vieles mehr, werden toll dargestellt und ausführlich erklärt.


Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, diese DVD ist eine Fundgrube, die keine Wünsche offen lässt. Weitere Infos erhältst du nach dem Klick auf den Link.

Wer glaubt, Tricks werden nur trainiert um erfolgreich täuschen zu können ... der irrt.


Mit einem großen Trick-Repertoir ist ein Spieler zwar erfolgreicher im Zweikampf, er wird aber auch durch das Trainieren von Täuschungen seine Ballbeherrschung enorm verbessern und damit sein gesamtes fußballerisches Können.


In jeder Altersklassen gehört das trainieren von Tricks dazu, niemand lernt jemals vollständig aus. Diese vom DFB herausgegebene DVD ist nicht nur etwas für Könner, sie wendet sich mit tollen Sequenzen und Erläuterungen an jeden Leistungsstand. Vom leichten Einstieg in eine Täuschung bis zur Perfektion, so lernt man Tricks.

Mythos niederländischer Nachwuchsfußball
Mythos niederländischer Nachwuchsfußball

Tolle Trainingsformen, Hintergrundwissen und Analysen

Egal, ob Talente sichten, optimales Scouting oder die Förderung junger Talente, es muss etwas darin sein. Der niederländische Nachwuchsfußball bring immer wieder große Talente heraus, obwohl die Anzahl der aktiven Spieler wesentlich geringer ist als in Deutschland.


Dieses Buch beschäftigt sich ausführlich mit den Gründen aber nicht nur das! Viele Übungen und taktische Spielformen, mit tollen Grafiken und Fotos verraten, warum die Nachwuchsarbeit in den Niederlanden so erfolgreich ist.


Viele ausführliche Infos findest du nach dem Klick auf den Link.