Eisspray – Wie sinnvoll im Amateurbereich?

So wirkt Eisspray


Was ?

Eisspray (oft auch als Kältespray bezeichnet) besteht aus drei flüssigen Gasen. Wenn die Gase aus der Spraydose versprüht werden, geht ihr Zustand von flüssig in gasförmig über. Dabei entsteht die sogenannte Verdunstungskälte, mit Temperaturen von -30 bis -40 Grad Celsius.



Wann ?

So wirkt Eisspray
© sainthorant daniel - Shutterstock.com

Der Einsatz von Eisspray dient dazu, erste Symptome, insbesondere die Schmerzen bei Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen zu lindern. Es verlangsamt nur die Prozesse einer Verletzung, so werden zum Beispiel Entzündungsprozesse zurückgehalten.

Also sollte man nicht denken, dass die Anwendung ein Allheilmittel ist.

Der Einsatz von Eisspray ist nur eine Erste-Hilfe-Maßnahme!

Durch die Schmerzen sendet der Körper ein Warnsignal. Man kann die Schmerzen durch Eisspray lindern, aber die Verletzung bleibt. Spürt der Spieler die Schmerzen nicht, kann eine Verletzung sich verschlimmern. Betäube deshalb den Spieler nicht, nur damit er weiterspielen kann. Die Wahl des Eissprays sollte dehalb sehr sorgfältig erfolgen und ein entsprechendes Eisspray-Produkt nur bei einem einem autorisierten Anbieter erworben werden.

Wie ?

Beim Einsatz von Eisspray sind einige wichtige Dinge zu beachten, zum Beispiel sollte es nie in Verbindung mit offenen Wunden oder im Bereich der Augen eingesetzt werden. Dann gilt es zu beachten, einen Mindestabstand von 30 cm zur Haut einzuhalten. Durch die hohen Minus-Temperaturen, kann die Haut schlimme Verbrennungen davontragen. Deshalb auch darauf achten, nicht zu lange zu sprühen. Besser noch: niemals direkt auf die Haut.

Wer ?

Im Kinder- und Jugendbereich sollte auf die Anwendung von Eisspray gänzlich verzichtet werden, da die Haut und das Nervensystem bei Kindern noch um einiges empfindlicher sind. Es ist besser, auf Kühlpads oder Eiswasser zurückzugreifen. Also bitte nicht vergessen: Eisspray dient nur zur ersten Linderung und es ist trotzdem eine weitere Behandlung notwendig. Bedenke, dass im Profibereich natürlich kompetente Ärzte die Erste-Hilfe-Maßnahmen übernehmen, die genau wissen was sie tun. Gerade bei den Amateuren immer an die Gesundheit der Spieler denken. Dauerhaftes Kühlen durch Eiswasser oder Kühlpads ist die bessere Lösung.

Falls dir der Magazin-Artikel gefällt, kannst du ihn hier weiterempfehlen:
  • Fußballtraining Facebook
  • Twitter
  • Google Plus Fußballtraining
  • Fußballtraining RSS-Feed
  • Youtube Soccerdrills
  • Fußballtraining-News
Verletzungen im Fußball
Trainingshilfsnittel für Fußballtrainer

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

DVD - Fußball-Fundamentals - Koordinationstraining

Fußballspezifisches Koordinationstraining

Ca. 85 Minuten Koordinationstraining, viele Übungen, viele Varianten für alle Altersklassen zum tollen Preis. Beachte auch unsere Set- und Paketpreise.


Die DVD liefert eine umfangreiche Sammlung an fußballspezifischen Koordinationsübungen, die von einem Profi für Altersklassen aufgearbeitet worden sind.


Trainiere effektiv die Kopplungs-, Orientierungs-, Differenzierungs-, Rhythmisierungs-, Reaktions-, Antizipations- und Umstellungsfähigkeit. Hört sich kompliziert an? Detailliert, umfassen und trotzdem leicht verständlich werden die Inhalte erklärt und eine Umsetzung ins Training wird so einfach und schnell ermöglicht.

Das Spielen mit Raum und Zeit
Zonenfussball
Das Spielen mit Raum und Zeit

Wichtige Informationen für Taktiker

Der Zonenfußball beruht auf eigenen Grundsätzen, sei es beim Verteidigen, beim Spielaufbau oder auch beim Angreifen. Dieses Fachbuch ist geeignet für Trainer aller Leistungsklassen und beinhaltet detaillierte und klare Beschreibungen der Grundlagen des Zonenfußballs. Zur Sprache kommt die Meinung vieler Trainer, die sich für den Zonenfußball entscheiden, und zwar bezüglich der Spielfeldaufteilung, der Spielautomatismen und dem Lernprozess. Die detailliert ausgearbeiteten Trainingsformen sind für Trainer ein Hilfsmittel beim Trainieren von: Spielen mit Ballbesitz, schnelle Ballzirkulation, zum Ball orientiertes Decken, Forechecking, Umschalten bei Ballbesitz und Ballverlust.

Wer glaubt, Tricks werden nur trainiert um erfolgreich täuschen zu können ... der irrt.


Mit einem großen Trick-Repertoir ist ein Spieler zwar erfolgreicher im Zweikampf, er wird aber auch durch das Trainieren von Täuschungen seine Ballbeherrschung enorm verbessern und damit sein gesamtes fußballerisches Können.


In jeder Altersklassen gehört das trainieren von Tricks dazu, niemand lernt jemals vollständig aus. Diese vom DFB herausgegebene DVD ist nicht nur etwas für Könner, sie wendet sich mit tollen Sequenzen und Erläuterungen an jeden Leistungsstand. Vom leichten Einstieg in eine Täuschung bis zur Perfektion, so lernt man Tricks.

Typische Fußballverletzungen vermeiden und effektiv behandeln
Typische Fußballverletzungen vermeiden und effektiv behandeln

Fußballverletzungen - Mit Profitipps von Adolf Katzenmeier

Fußballwissen ist wichtig für Trainer, aber es gibt noch viele weitere Anforderungen und wie typische Verletzungen vermieden und behandelt werden können, gehört dazu.


Dieses Buch ist ein absoluter Kauftipp, nicht nur für Trainer, auch Betreuer und Spieler können sich hier leicht verständlich und sehr übersichtlich, über den richtigen Umgang mit Verletzungen informieren. Erste Hilfe, woher kommt die Verletzung, wie lange fällt der Spieler voraussichtlich aus, wie kann man Verletzungen vorbeugen, all dies beantworten Adolf Katzenmeier, der über Jahrzehnte der Physiotherapeut der deutschen Nationalmannschaft war und Professor Hannes Wacha, Chefarzt der Chirurgie in sehr übersichtlichen Tabellenformen und Gliederungen.