Kinderfußball - Die Psyche der kleinsten Fußballkids

Die Psyche der kleinen Stars


01. Vorwort

Hier geht es um die jüngsten Stars im Fußball. Dabei verzichte ich bewusst auf detaillierte Beschreibungen von Trainingsinhalten oder Verhaltensmustern im Spielbetrieb.

Aber dennoch möchte ich im Vorwort zur Trainingsgestaltung bei Bambini noch etwas loswerden: Vor Jahren wurden die Vorschulkinder häufig in die Turnvereine gesteckt, um Bewegungsmängeln rechtzeitig vorzubeugen. Dort wurde die Körperbeherrschung durch gezielte Motorikübungen in Verbindung mit koordinativen Fähigkeiten vermittelt. Erst später orientierten sich die Kids zu anderen Sportarten. Heute kommen immer mehr Kinder direkt zum Fußball, was für die Trainer/innen eine große Verantwortung für das gesundheitliche Wohl der Kinder bedeutet. Ausgebildet für diese Tätigkeit sind nur wenige Übungsleiter/innen.

Es gibt viele Trainingsprogramme, die die fußballerische Ausbildung der Bambini zu stark in den Vordergrund stellen. Es wird versucht, die Kids bereits jetzt an den Fußballsport zu binden, damit man den Kampf um die Mitgliederzahlen nicht gegen andere Sportarten verliert. Dies geschieht auf Kosten der Kinder, die nur selten umfassend körperlich und seelisch ausgebildet werden können. Wettkampfspiele und Fußballspiele, möglichst in kleinen Gruppen, sind dabei unverzichtbar, um den Spaß am gemeinsamen Erleben zu fördern.


Kinderfußball

Biete in Deinen Trainingseinheiten Übungen an, die Kinder zum Handel in der Gruppe veranlassen. Dies fördert die Sozialkompetenz, Hilfsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit und die Kompromissfähigkeit. Jedes Kind hat das Gefühl, dem Team durch seine Aktivität und Anwesenheit zu helfen.

Aber selbst dies allein reicht nicht aus, um die Kinder optimal zu fördern. Nicht zuletzt sind für die Betreuung der Bambini eine Vielzahl von Hilfsmitteln erforderlich. Viele Vereine haben nur Hütchen, Markierungsteller oder Stangen in ihrem Gerätebestand. Die Kids müssen aber zum Beispiel auch klettern oder mit vielen verschiedenen Bällen spielen.

Das Erarbeiten von motorischen Fähigkeiten, die Korrektur und Vorbeugung von/gegen Haltungsschäden, die Persönlichkeitsentwicklung und die Entwicklung des Sozialverhaltens, sind die wichtigsten Ziele im Bambini-Training. Ebenso gehören Ausflüge und andere gemeinsame Teamerlebnisse zum Programm. Eine schwere und zeitintensive Aufgabe, über die sich aber jede/r Trainer/in bewusst sein sollte. Bambini kann man nicht "so nebenbei" betreuen.

Wie sagt man so schön: "Das Lächeln der Kinder ist die Bezahlung für meine Tätigkeit als Trainer/in!" Wie aber bringe ich das "Lächeln" in die Gesichter der Kinder? Um als Trainer/in kindgerecht zu handeln, sollten einige Merkmale der Psyche von Kindern bekannt sein. Zur Übersicht

Langeweile und Unverständnis weiter
Falls dir der Magazin-Artikel gefällt, kannst du ihn hier weiterempfehlen:
  • Fußballtraining Facebook
  • Twitter
  • Google Plus Fußballtraining
  • Fußballtraining RSS-Feed
  • Youtube Soccerdrills
  • Fußballtraining-News

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Futsal- Moderner Hallenfußball

Futsal setzt sich durch

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über die Geschichte des Futsals, seine sportlichen Höhepunkte und seinen Beitrag für die Entwicklung von Fußballidolen wie Ronaldo oder Ronaldinho.


Zahlreiche altersgerechte Spiel- und Übungsformen zu Technik, Training und Taktik im Futsal werden praxisnah beschrieben und mit Fotos und Symbolfiguren anschaulich dargestellt. Beispielhaft werden Aufbau von Trainingseinheiten und Unterrichtsstunden ausführlich demonstriert und die pädagogisch-lernpsychologischen Aspekte erläutert.

Gestalte dein Training altersgerecht und erlerne die Lehrmethoden, Lernmethoden und Erziehungsmethoden, die du für deine tägliche Arbeit benötigst, um den Besonderheiten im Kinderfußball gerecht zu werden.


Dieses Buch enthält einige einmalige Besonderheiten, wie Kopiervorlagen und einen Kinderfreundlichkeits-Pass.


Ein unerschöpflicher Ratgeber für jeden Fußballtrainer.

Fußballtraining Special 1 - Hallentraining

Lernziele und Trainingsformen für das Fußball-Hallentraining

Dieses tolle Buch zum Hallentraining wurde in Kooperation mit dem DFB entwickelt und liefert Tipps, Hinweise und Spiel- und Übungsformen für die Halle im Kinder- und Jugendtraining.


Auf 60 Seiten mit exzellenten Grafiken und zusätzlichen Bildern, findest du eine Übungssammlung vor, die exakt auf das Hallentraining abgestimmt wurde. Entsprechend werden Hilfsmittel und Geräte berücksichtig.


Auf Lernziele abgestimmt, erhältst du eine umfangreiche Übungssammlung zu einem fantastischen Preis.

FUSSBALL pur - Ballzauber
DVD: FUSSBALL pur - Ballzauber -

Mehr als 100 Übungen - auch zum Selbsttraining

Mit den Inhalten auf dieser DVD aus der DFB-Lehrreihe "Trainingsprogramme für das Eigentraining", können Kinder- und Jugendliche ihre technischen Grundlagen gezielt verbessern.


Wie spiele ich meinen Gegenspieler aus und wie kann ich meine Technik nachhaltig verbessern? Diese DVD gibt die Antworten! Zauberkünste sorgen dabei für zusätzlich Motivation.


Aber auch im täglichen Training lässt sich mit dieser DVD das Ballgefühl stark verbessern. Tricks, Ballkontrolle, schießen, Passen, u.v.m., alles perfekt dargestellt und gut erklärt, eine tolle DVD nicht nur für den Trainer allein.