Abwechslungsreiches Training

Nichts ist wichtiger, als das Fußballtraining nach den Regeln der Optimalen Trainingsplanung und Gestaltung (Kinder- und Jugendfußball) aufzubauen.

Aber, reicht das in der Praxis wirklich aus? Nein!

Es ist ungenügend, wenn Du es nicht schaffst Dein Training abwechslungsreich und interessant zu gestalten. Immer der gleiche Ablauf und ständige Übungswiederholungen werden die Trainingsbeteiligung sehr schnell schrumpfen lassen. Schlimmstenfalls geht der Spaß am Fußballspielen im Verein verloren.

Bedenke aber, dass gerade Kinder Wiederholungen und Regeln benötigen. Kinder lieben Rituale, sie mögen aber auch Überraschungen. Deshalb plane Dein Training sorgfältig und prüfe die Inhalte immer wieder kritisch.

Aber wie ist es möglich, ein abwechslungsreiches Training anzubieten, ohne seine Ausbildungsziele zu vernachlässigen? Wo kann ich variieren?


Eine Trainingseinheit setzt sich aus den nachstehenden Faktoren zusammen:


Stellen wir doch einfach einmal jeden einzelnen Punkt in Frage, denn sämtliche Faktoren können abwechslungsreich gestaltet werden. Bei einigen ist es einfacher zu variieren, bei anderen schwerer.
Verstehe mich bitte nicht falsch: Abwechslungsreiches Training bedeutet nicht, jede Woche besondere Dinge zu planen. Bei den Beispielen "Uhrzeit" und "Ort" genügend es vollkommen, sich ein- bis zweimal pro Saison etwas Besonderes auszudenken.

1. Uhrzeit

Beginnen wir mit der Uhrzeit. Das Training startet immer zur gleichen Uhrzeit und die zur Verfügung stehende Zeit ist immer genormt. Hier würde ich nur selten etwas ändern, weil dies sämtlichen Beteiligten (Trainer, Verein, Eltern, Spieler/innen) nur organisatorische Probleme bereitet.
Wie wäre es aber zum Beispiel mit einem Wochenendtraining oder Sondertraining für einzelne Spieler/innen, vor oder nach dem Training? Im Kinder- und Jugendfußball nicht als Strafe(!), sondern als Belohnung, oder einfach um Defizite im Leistungsvermögen auszugleichen. Auch eine Extratrainingszeit mit besonders ausgefallenen Übungen oder Spielen, kommt besonders bei Kindern und Jugendlichen gut an. Die Neugier auf das Training wird für eine hohe Trainingsbeteiligung sorgen.

Zur Übersicht

Trainingsort weiter
Falls dir der Magazin-Artikel gefällt, kannst du ihn hier weiterempfehlen:
  • Fußballtraining Facebook
  • Twitter
  • Google Plus Fußballtraining
  • Fußballtraining RSS-Feed
  • Youtube Soccerdrills
  • Fußballtraining-News

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

DVD - Fußball-Fundamentals - Koordinationstraining

Fußballspezifisches Koordinationstraining

Ca. 85 Minuten Koordinationstraining, viele Übungen, viele Varianten für alle Altersklassen zum tollen Preis. Beachte auch unsere Set- und Paketpreise.


Die DVD liefert eine umfangreiche Sammlung an fußballspezifischen Koordinationsübungen, die von einem Profi für Altersklassen aufgearbeitet worden sind.


Trainiere effektiv die Kopplungs-, Orientierungs-, Differenzierungs-, Rhythmisierungs-, Reaktions-, Antizipations- und Umstellungsfähigkeit. Hört sich kompliziert an? Detailliert, umfassen und trotzdem leicht verständlich werden die Inhalte erklärt und eine Umsetzung ins Training wird so einfach und schnell ermöglicht.

Play2win - Das Spielerseminar
Play2win - Das Spielerseminar

Ein Seminar für dein Fußballteam

Ja, du hast richtig gelesen! Dieses erfolgreiche E-Book liefert dir Step by Step die Inhalte für ein Spielerseminar mit deinem Team.


Von der Vorbereitung bis zur Durchführung bis du mit diesem E-Book in der Lage, dein eigenes Seminar auf die Beine zu stellen ... deine Spieler werden staunen.


Nach dem Seminar wird dein Team eine verschworene Gemeinschaft sein und dadurch steigt die Motivation bekanntlich enorm. Erfolgreich im Team, dies ist das Ziel.

Wer glaubt, Tricks werden nur trainiert um erfolgreich täuschen zu können ... der irrt.


Mit einem großen Trick-Repertoir ist ein Spieler zwar erfolgreicher im Zweikampf, er wird aber auch durch das Trainieren von Täuschungen seine Ballbeherrschung enorm verbessern und damit sein gesamtes fußballerisches Können.


In jeder Altersklassen gehört das trainieren von Tricks dazu, niemand lernt jemals vollständig aus. Diese vom DFB herausgegebene DVD ist nicht nur etwas für Könner, sie wendet sich mit tollen Sequenzen und Erläuterungen an jeden Leistungsstand. Vom leichten Einstieg in eine Täuschung bis zur Perfektion, so lernt man Tricks.

Fußball - Zweikampfschulung
Fußball – Zweikampfschulung

Defensiv- und Offensivtechniken

Dieses Buch eignet sich zum zielorientierten Zweikampftraining für die Altersklassen von neun bis vierzehn Jahren.


Zusätzlich zu den Infos beinhaltete das Buch mehr als 40 Übungen, beginnend beim Zweikampfverhalten 1 gegen 1, über die Gruppenabwehr bis hin zum Verteidigen im Mannschaftsverbund.


Einer optimalen Ausbildung deines Teams im Zweikampfverhalten im Wege.