047

Fußballtraining - Passen - Nadelöhr

Übungsablauf

Pass, Ballannahme mit Start ins seitliche Dribbling, das zeichnet diese Übungsreihe aus. Durch die vielen Variationsmöglichkeiten ist sie trainingsfüllend, sehr lehrreich und zusätzlich noch einfach im Ablauf. Ich nenne Sie "Schnellstartübung", weil eine kurze Erklärung ausreicht und die Spieler werden sie begreifen. Die Abstände können jederzeit, durch versetzen der Bodenmarkierung, schnell verändert werden und schon sind wir beim Kurzpassspiel.
Ablauf:
Baue das Übungsfeld auf, wie in der Animation zu sehen. Jede Übungsseite erhält einen Ball. Bitte beachte die richtige Position der Bälle, sonst funktioniert später der Ablauf der weiterführende Einheiten nicht. In der Animation befinden sich die Bälle in den oberen Gruppen. Es ist auch möglich, mit den Bällen in den unteren Gruppen zu starten. Der erste Pass erfolgt (gleichzeitig in jeder Gruppe) zum entgegenlaufenden Spieler. Dieser nimmt den Ball an und dribbelt durch das "Nadelöhr". Anschließend erfolgt der Rückpass in die Ausgangsgruppe. Die Spieler folgen ihrem Pass und schließen sich der jeweiligen Gruppe an. ACHTUNG: Je weniger Übende, desto intensiver wird diese Übung.

Variationen

- Kleiner Wettkampf möglich.
- Verschiedene Pass- und Dribbeltechniken.

Fußballtrainer Tipps

- Immer beidbeinig trainieren!
- Tempo fordern.

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8
Maximum Gruppengröße: 12
Material: 2 Bälle pro Gruppe, 8 Hütchen oder Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Feldlänge variabel. Je kürzer, desto schwerer wird die Übung.

Diese Fußballübung weiterempfehlen:

Soccerdrills.de ® - Trainingseinheiten Passen

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Fußballtorwart - Das neue Training
Fußballtorwart - Das neue Training

Das Torwarttraining für die Trainingspraxis

Drei Autoren haben diese Buch konzipiert, mit Torwarttraining für sämtliche Altersklassen ab der E-Jugend.


Jürgen Wallraff, Heinz-Willi Gerards und Klaus Bischops vermitteln in diesem Buch nicht nur Trainingsinhalte für die Grundtechniken und weiterführenden Techniken, sie zeigen auch Fehlerkorrekturen auf.


Zum Inhalt gehören auch ein großer Trainingspraxisteil mit vielen Übungen. Tolle Erklärungen und viele Fotos und Grafiken runden dieses Buch ab.

Fussball Fibel
Fußball-Fibel für Fußballtrainer

Handliches Format, aus wasser- und kratzfesten Material!

Sämtliche Grafiken in diesem Buch sind sofort verständlich und etwas ganz Besonderes. Der Autor Christian Arentz hat bei der Konzeption darauf geachtet, dass sein Buch auch direkt auf dem Trainingsplatz als Nachschlagewerk genutzt werden kann.


Bei der Auswahl der vielen Übungs- und Spielformen wurde bewusst auf den Einsatz von aufwendigen Hilfsmitteln verzichtet.


Folge dem Link und informiere dich ausführlich ... es lohnt sich.

DVD - Fußball-Fundamentals - Koordinationstraining

Fußballspezifisches Koordinationstraining

Ca. 85 Minuten Koordinationstraining, viele Übungen, viele Varianten für alle Altersklassen zum tollen Preis. Beachte auch unsere Set- und Paketpreise.


Die DVD liefert eine umfangreiche Sammlung an fußballspezifischen Koordinationsübungen, die von einem Profi für Altersklassen aufgearbeitet worden sind.


Trainiere effektiv die Kopplungs-, Orientierungs-, Differenzierungs-, Rhythmisierungs-, Reaktions-, Antizipations- und Umstellungsfähigkeit. Hört sich kompliziert an? Detailliert, umfassen und trotzdem leicht verständlich werden die Inhalte erklärt und eine Umsetzung ins Training wird so einfach und schnell ermöglicht.

Fußballtraining in Kooperation mit dem DFB. Im Buch befindet sich ein Zugangscode. Mit diesem Code können im Internet Erweiterungen und Service-Leistungen abgerufen werden.


Insgesamt befinden sich im Buch 50 Spiel- und Trainingsformen. Bei den Erläuterungen zu den Trainingsbausteinen wurde großen Wert darauf gelegt, die wichtigen Trainingsschwerpunkte im Training für B- und A-Junioren mit Grafiken und exakten Erklärungen darzustellen.


Bei den Inhalten handelt es sich um einen Leitfaden für die Trainingspraxis, auf den kein B- oder A-Juniorentrainer verzichten sollte.