004

Fußballtraining - Passen - Zweiergruppen im Hütchenfeld

Übungsablauf

Im nächsten Schritt ist nur noch der Direktpass erlaubt. Es wird langsam schwerer unser Passspiel. Schätze das Leistungsvermögen Deines Teams bei den gewählten Abständen gut ein.
Übungsbeschreibung zur Animation: Die Spieler passen sich den Ball aus ihren jeweiligen Rechtecken immer wieder zu. Das Passspiel erfolgt nur direkt!

Variationen

- Verschiedene Passtechniken.
- Das Passspiel erfolgt nur mit dem rechten oder linken Fuß.
- Wettkampf - Welches Paar schafft die höchste Anzahl von korrekten Pässen in einer vorgegebenen Zeit?

Fußballtrainer Tipps

- Immer beidbeinig trainieren.
- Dem Ball immer "entgegengehen"!
- Kopf hoch!

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 2
Maximum Gruppengröße: Unbegrenzt
Material: 1 Ball pro Spielerpaar, Pro Gruppe jeweils zwei Rechtecke mit jeweils 4 Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Rechteckgröße nach Leistungsvermögen, Abstand der Rechtecke zueinander mindestens 5 Meter.

Diese Fußballübung weiterempfehlen:

Soccerdrills.de ® - Trainingseinheiten Passen

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Modernes Passspiel - Der Schlüssel zum High-Speed-Fußball
Modernes Passspiel - Der Schlüssel zum High-Speed-Fußball

Autoren: Peter Hyballa, Hans-Dieter te Poel

Es ist schon eine tolle Leistung ein Buch zum Fußballtraining herauszubringen, das so viel Resonanz und positive Kritik entwickelt.


Peter Hyballa und Hans-Dieter te Poel haben ein Konzept entwickelt, dass dein Team den schnellen Fußball spielen lässt, wenn du dich darauf einlässt. Tolle Übungen, exakte Erläuterungen und dazu passend sehr gute Grafiken, unterstützen bei der gezielten und effektiven Umsetzung des High-Speed-Fußballs.


Dieses Buch ist mit 416 Seiten ein Werk, das dich in deiner Trainerarbeit über Jahre begleiten wird.

Fußball - Passen und Ballkontrolle
Fußball - Passen und Ballkontrolle
Passen und Ballkontrolle

90 farbige Fotos, 2010. 180 S. m. 90 Farbabb.

Das vorliegende Trainingsbuch zur Verbesserung des Passspiels und der Ballannahme und -mitnahme , beinhaltet über 80 verschiedene Übungs- und Spielformen rund um das Thema Passen und Ballkontrolle.
Die in dem Buch enthaltenen Übungs-und Spielformen wurden im täglichen Trainingsbetrieb zahlreicher Amateur- und Profimannschaften über Jahre getestet und optimiert.
Jede Übungs- und Spielform wird in einer Farbgrafik dargestellt. Verständliche Angaben zu den Trainingsaspekten und detaillierte Übungsbeschreibungen machen das Arbeiten mit diesem Buch für den Trainer als auch Spieler, unabhängig seines Ausbildungsgrades, übersichtlich und einfach.

DVD Fußball - perfekte Ballbeherrschung

Ballbehandlung bis zur Perfektion

Nur wer den Ball perfekt beherrscht, auf dem Boden und in der Luft, der hat die Chance ein großer Fußballer zu werden. Diese DVD zeigt: - spektakuläre Jongliertricks - dynamisches Dribbling - überraschende Finten - präzises Passspiel - sichere Ballannahme - kraftvoller Kopfball. Eine DVD der absoluten Spitzenklasse für ein modernes Fußballtraining. Die Techniken der Ballbeherrschung wird optimal geschult und anschaulich dargestellt. Ein unverzichtbares Medium für jeden Fußballtrainer, der die koordinativen und technische Grundlagen seines Teams festigen will. Autor: Peter Schreiner, Laufzeit: ca. 115 Min.

Erfolgreiches Training im Mädchen- und Frauenfußball
Erfolgreiches Training im Mädchen- und Frauenfußball

Sehr umfangreiche Übungssammlung mit 57 Übungen und unzähligen Varianten

Auf einen wichtigen Unterschied zwischen dem weiblichen und dem männlichen Fußball, weißt die Autorin Nathalie Bischof bereits in ihrem E-Book "Erfolgsmodell Mädchen- und Frauenfußball" hin.


Diesen Unterschied, die tägliche Trainingspraxis, wird hier umfassend mit 57 Übungen abgearbeitet. Geschickt und übersichtlich wurden im E-Book, die schwierigen Altersmerkmale und Lernziele im Mädchen- und Frauenfußball berücksichtigt, deshalb ist dieses Buch ein unentbehrlicher Ratgeber für die tägliche Trainingspraxis.


Nach dem Klick auf den Link, kannst du dir eine Leseprobe anschauen.