031

Fußballtraining - Passen - All in one

Übungsablauf

Jetzt entfernen wir eine Anspielposition aus dem Dreieck. Der Pass von der zweiten Position erfolgt in den Rücken des Passmpfängers. Es sieht nicht so aus, aber die Übungsvariante ist tatsächlich schwerer, weil beim Passpiel nach dem Hinterlaufen das Tempo nicht verringert werden darf.

So geht’s:
Eine Gruppe mit Bällen, wie in der Animation zu sehen. Auf der zweiten Positionen im Dreieck befindet sich ein Spieler ohne Ball. Der Startspieler passt zu diesem Spieler, der den Ball annimmt. Zwischenzeitlich folgt der Startspieler seinem Passspiel und umläuft den angespielten Mitspieler. Nach dem Umlaufen erhält er einen genauen Pass in den Lauf. Er kontrolliert den Ball und schließt sich der Startgruppe wieder an. Statt Ballkontrolle kann auch ein Torschuss erfolgen, dazu müsste dann noch ein Tor aufgebaut werden.

Variationen

- Verschiedene Passtechniken.
- Übungsablauf von der anderen Seite.
- Torschuss einbauen.

Fußballtrainer Tipps

- Genaues Passspiel fordern.
- Individuelle Fehlerkorrektur.
- Kein Tempoverlust.

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 5
Maximum Gruppengröße: 7
Material: Ausreichend Bälle, 3 Hütchen oder Markierungen zur Orientierung.
Feldgröße: Abstand zwischen den Markierungen ab 4 Meter aufwärts.

Diese Fußballübung weiterempfehlen:

Soccerdrills.de ® - Trainingseinheiten Passen

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Futsal- Moderner Hallenfußball

Futsal setzt sich durch

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über die Geschichte des Futsals, seine sportlichen Höhepunkte und seinen Beitrag für die Entwicklung von Fußballidolen wie Ronaldo oder Ronaldinho.


Zahlreiche altersgerechte Spiel- und Übungsformen zu Technik, Training und Taktik im Futsal werden praxisnah beschrieben und mit Fotos und Symbolfiguren anschaulich dargestellt. Beispielhaft werden Aufbau von Trainingseinheiten und Unterrichtsstunden ausführlich demonstriert und die pädagogisch-lernpsychologischen Aspekte erläutert.

Das Spielen mit Raum und Zeit
Zonenfussball
Das Spielen mit Raum und Zeit

Wichtige Informationen für Taktiker

Der Zonenfußball beruht auf eigenen Grundsätzen, sei es beim Verteidigen, beim Spielaufbau oder auch beim Angreifen. Dieses Fachbuch ist geeignet für Trainer aller Leistungsklassen und beinhaltet detaillierte und klare Beschreibungen der Grundlagen des Zonenfußballs. Zur Sprache kommt die Meinung vieler Trainer, die sich für den Zonenfußball entscheiden, und zwar bezüglich der Spielfeldaufteilung, der Spielautomatismen und dem Lernprozess. Die detailliert ausgearbeiteten Trainingsformen sind für Trainer ein Hilfsmittel beim Trainieren von: Spielen mit Ballbesitz, schnelle Ballzirkulation, zum Ball orientiertes Decken, Forechecking, Umschalten bei Ballbesitz und Ballverlust.

Zonenfussball
Trainingsformen zur Viererkette
Multimedia-Buch -Trainingsformen zur Viererkette

Autor: Ralf Peter | Redaktion: Peter Schreiner

Dieses fantastische Multimedia-Buch beginnt zunächst mit den theoretische Vorbemerkungen, es folgen individualtaktische und gruppentaktische Trainingsformen. Anschließend geht es dann mit dem Abwehren in Überzahl, Unterzahl und Gelichzahl weiter. Der innovative Fußballtrainer erhält dann noch als Highlight, tolle Trainingsformen zur Einführung der Viererkette in der Trainingspraxis.


Willst du dein Team auf Viererkette umstellen oder das Spiel optimieren und verbessern? In jedem Fall ist dieses Buch zum Soccerdrills-Sonderpreis die richtige Wahl.

Fußball - Passen und Ballkontrolle
Fußball - Passen und Ballkontrolle
Passen und Ballkontrolle

90 farbige Fotos, 2010. 180 S. m. 90 Farbabb.

Das vorliegende Trainingsbuch zur Verbesserung des Passspiels und der Ballannahme und -mitnahme , beinhaltet über 80 verschiedene Übungs- und Spielformen rund um das Thema Passen und Ballkontrolle.
Die in dem Buch enthaltenen Übungs-und Spielformen wurden im täglichen Trainingsbetrieb zahlreicher Amateur- und Profimannschaften über Jahre getestet und optimiert.
Jede Übungs- und Spielform wird in einer Farbgrafik dargestellt. Verständliche Angaben zu den Trainingsaspekten und detaillierte Übungsbeschreibungen machen das Arbeiten mit diesem Buch für den Trainer als auch Spieler, unabhängig seines Ausbildungsgrades, übersichtlich und einfach.