005

Fußballtraining - Passen - Vierergruppen im Hütchenfeld

Lade Video...

Übungsablauf

Bei dieser Übung wird es nicht nur in der Animation bunt. Diese Einheit ist eine weiterführende Form zum "Hütchenfeld 1". Wir haben sie als gesonderte Übungsform wegen der größeren Gruppen ausgewiesen.
Beschreibung:
Jeder Spieler aus der Vierergruppe erhält sein eigenes Startrechteck. Die Bälle befinden sich auf einer Seite in nebeneinander liegenden Startfeldern. Von dort erfolgt von den beiden Spielern jeweils der Pass in die Rechtecke auf der anderen Übungsseite. Nach dem Pass tauschen die Passgeber die Rechtecke. In den Feldern auf der anderen Spielfeldseite werden die Pässe erwartet und es folgt der sofortige Rückpass. Auch diese Spieler tauschen die Rechtecke. So geht die Übung immer weiter, wird immer schneller und der Ablauf immer sicherer.

Variationen

- Verschiedene Passtechniken.
- Wettkampf - Welche Vierergruppe schafft die höchste Anzahl an korrekten Pässen in einer vorgegebenen Zeit?

Fußballtrainer Tipps

- Individuelle Fehlerkorrektur.
- Immer beidbeinig trainieren.
- Kopf hoch!
- Konzentration fordern!

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: Jede, durch vier teilbare Zahl
Material: 2 Bälle pro Gruppe, Pro Gruppe jeweils vier Rechtecke mit jeweils 4 Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Rechteckgröße nach Leistungsvermögen, Abstand der gegenüberliegenden Rechtecke zueinander mindestens 5 Meter. Die Rechtecke, die in der Animation übereinander liegen, haben einen Abstand von 1 bis 2 Metern.

Diese Fußballübung weiterempfehlen:

Soccerdrills.de ® - Trainingseinheiten Passen

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Trainingsformen zur Viererkette
Multimedia-Buch -Trainingsformen zur Viererkette

Autor: Ralf Peter | Redaktion: Peter Schreiner

Dieses fantastische Multimedia-Buch beginnt zunächst mit den theoretische Vorbemerkungen, es folgen individualtaktische und gruppentaktische Trainingsformen. Anschließend geht es dann mit dem Abwehren in Überzahl, Unterzahl und Gelichzahl weiter. Der innovative Fußballtrainer erhält dann noch als Highlight, tolle Trainingsformen zur Einführung der Viererkette in der Trainingspraxis.


Willst du dein Team auf Viererkette umstellen oder das Spiel optimieren und verbessern? In jedem Fall ist dieses Buch zum Soccerdrills-Sonderpreis die richtige Wahl.

Diese offizielle DVD des deutschen Fußballbundes vermittelt die wichtigen Grundlagen des Torwartspiels.


Zu den Inhalten zählen das Erlernen der koordinativen Elemente, das spezifische Aufwärmen, Torwartgymnastik, Reaktionstraining und effektive Übungen. Weiter spezifische Torwart-Lernziele werden gezielt und umfangreich erläuter, dazu gehören die Kondition, die Techniken und das korrekte taktische Verhalten.


Trainiere deine Torhüter nach der Ausbildungsmethode des DFBs.

DVD - Die Kunst des Angriffsfußballs 1+2

Kombinieren mit komplexen Trainingsformen

Diese Doppel-DVD zeigt komplexe Trainingsformen im Dreieck, im Quadrat und in der Raute mit technisch-taktischen Schwerpunkten: Direktspiel/schnelles Kombinieren, Wandspiel/Doppelpass, Spiel in die Tiefe, eine Reihe überschlagen, Hinterlaufen, Torschuss, usw. Du erhälst auch Anregungen und Tipps zu notwendigen Korrekturen und zum Trainerverhalten. Aus dem Inhalt: Direktspielacht, Y-Form, Kombination Brasil, usw. Die Übungen werden vom U19-Cheftrainer von Schalke 04, Norbert Elgert moderiert und von der U19 Schalke 04 präsentiert. Laufzeit: 115 Min, Autoren: Norbert Elgert und Peter Schreiner.

Heft - Die Kunst des Angriffsfußballs 2
Heft: Die Kunst des Angriffsfußballs 2

Passkombinationen, mit Spiel in die Tiefe und Torschuss

Dieses Heft enthält, grafisch aufgearbeitet, enthält die Übungen aus dem Video 2 zur DVD "Die Kunst des Angriffsfußballs 1+2", ist aber auch ohne die DVD nutzbar.


Es enthält aber nicht nur 33 präzise beschriebene Top-Übungen, viele theoretische Fragen zum Trainingsablauf werden zusätzlich beantwortet. Das Verbinden von umfangreichen Übungsabläufen mit Torschüssen, wie gestaltet der Trainer seine Torschussübungen motivierend für die Spieler, wie überträgt man den Spiel-Stress und -Druck ins Training oder, wie bringen wir mehr Zeit- und Präzisionsdruck in die Abläufe?