Fußball - Homepages | Fanseiten - Dein Verein hat es verdient - Kein Fußball ohne Fans

Fußball - Fanseiten

Fanseiten

Melde deine Homepage an

Bitte URL, Verein (eventuell Altersklasse), Bundesland angeben:
Habe etwas Geduld, wir werden Deine Seite besuchen und dir dann mitteilen, wann die Homepage hier veröffenlicht wird. Wir würden uns über einen Backlink freuen.


>>>Zur Anmeldung<<<


HINWEIS ZU DEN LINKS UND VERWEISEN AUF SOCCERDRILLS.de

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Onlineshop für Fußballtrainer
Trainingshilfsnittel für Fußballtrainer

Fußballtraining-Tipps * Modernes Fußballtraining im Verein

Fußball von morgen 1. Kinderfussball Fußball von morgen 1. Kinderfussball

Training, Spiel und Betreuung von Bambini, F- und E-/D-Junioren. Offizielles Lehrbuch des DFB

Bewegungsschule, Erlernen der Grundtechniken, Mustertrainingseinheiten, Trainingsorganisation und vieles mehr. Kurz knapp: Jeder Jugendtrainer sollte dieses Buch besitzen. Für jede Altersklasse werden einzelne Ausbildungsabschnitte dargestellt. In drei, der insgesamt sechs Kapiteln findest Du Trainingsmöglichkeiten, die unter Berücksichtung der einzelnen Entwicklungsphasen nicht nur sehr lehrreich sind, sonder auch den Spaß beim Training nicht zu kurz kommen lassen. Weiterhin erhälst Du eine Vielzahl von pädagogischen Tipps, die im Traineralltag unverzichtbar sind.

Jeder Trainer kennt das: Da trainiert man so tolle Sachen und das Team kann die Inhalte im Wettkampf nicht umsetzen.


Genau auf dieses Problem baut die DVD auf. Sie enthält Übungsformen die dafür sorgen, dass die erlernten fußballerischen Fähigkeiten auch auf dem Platz umgesetzt werden können. Eine Vielzahl von Trainingsformen, visuell unterstützt auf der beiliegenden DVD, sorgt für eine schnelle und zielgerichtete Umsetzung in den Trainingsalltag.


Nicht nur das Buch hilft, durch seine exakten Beschreibungen und detaillierten Grafiken die einzelnen Übungsinhalte effektiv anzubieten, die DVD bietet insgesamt eine Laufzeit von ca. 108 Minuten.

Modernes Passspiel - Der Schlüssel zum High-Speed-Fußball
Modernes Passspiel - Der Schlüssel zum High-Speed-Fußball

Autoren: Peter Hyballa, Hans-Dieter te Poel

Es ist schon eine tolle Leistung ein Buch zum Fußballtraining herauszubringen, das so viel Resonanz und positive Kritik entwickelt.


Peter Hyballa und Hans-Dieter te Poel haben ein Konzept entwickelt, dass dein Team den schnellen Fußball spielen lässt, wenn du dich darauf einlässt. Tolle Übungen, exakte Erläuterungen und dazu passend sehr gute Grafiken, unterstützen bei der gezielten und effektiven Umsetzung des High-Speed-Fußballs.


Dieses Buch ist mit 416 Seiten ein Werk, das dich in deiner Trainerarbeit über Jahre begleiten wird.

Fußballtraining in Kooperation mit dem DFB. Im Buch befindet sich ein Zugangscode. Mit diesem Code können im Internet Erweiterungen und Service-Leistungen abgerufen werden.


Insgesamt befinden sich im Buch 50 Spiel- und Trainingsformen. Bei den Erläuterungen zu den Trainingsbausteinen wurde großen Wert darauf gelegt, die wichtigen Trainingsschwerpunkte im Training für B- und A-Junioren mit Grafiken und exakten Erklärungen darzustellen.


Bei den Inhalten handelt es sich um einen Leitfaden für die Trainingspraxis, auf den kein B- oder A-Juniorentrainer verzichten sollte.